Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2008

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2008 UNTER BENEDIKT XVI.

 

02.01. Jeremiah Joseph Coffey, Bischof em. von Sale, 1933, im Amt seit 1989

02.01. Paulo Francisco Machado, Bischof von Uberlândia, 1952, vorher Titularbischof von Caliabria und Weihbischof von Juiz de Fora

03.01. Patrick James Zurek, Bischof von Amarillo, 1948, vorher Titularbischof von Tamugadi und Weihbischof von San Antonio

03.01. John Walter Yanta, Bischof em. von Amarillo, 1931, im Amt seit 1997

05.01. Beniamino Pizziol, Titularbischof von Cittanova, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Venezia

08.01. José Francisco Sanches Alves, Erzbischof von Évora, 1941, vorher Bischof von Portalegre-Castelo Branco

08.01. Maurílio Jorge Quintal de Gouveia, Erzbischof em. von Évora, 1932, im Amt seit 1981

08.01. Amândio José Tomás, Koadjutor von Vila Real, 1943, vorher Titularbischof von Feradi maggiore und Weihbischof von Évora

09.01. Anani Nicodème Yves Barrigah-Bénissan, Bischof von Atakpamé, 1963, Ersternennung

09.01. Edmilson Amador Caetano, Bischof von Barretos, 1960, Ersternennung

09.01. Manuel Parrado Carral, Bischof von São Miguel Paulista, 1946, vorher Titularbischof von Giunca di Bizacena und Weihbischof von São Paulo

09.01. Antônio Gaspar, Bischof em. von Barretos, 1931, im Amt seit 2000

09.01. Fernando Legal, Bischof em. von São Miguel Paulista, 1931, im Amt seit 1989

12.01. Joseph Marino, Titularerzbischof von Natchitoches, 1953, Ersternennung; Ap. Nuntius

15.01. Josaphat Oleh Hovera, Titularbischof von Cesariana, 1963, Ersternennung; Erzbischöflicher Exarch von Lutsk der Ukrainer

16.01. Felix Anthony Machado, Erzbischof-Bischof von Nashik, 1948, Ersternennung

18.01. Protase Rugambwa, Bischof von Kigoma, 1960, Ersternennung

19.01. Silvio Cesare Bonicelli, Bischof em. von Parma, 1932, im Amt seit 1996

19.01. Alphonse Liguori Chaupa, Bischof em. von Kimbe, 1959, im Amt seit 2003

19.01. Gerulfus Kherubim Pareira, Bischof von Maumere, 1941, vorher Bischof von Weetebula

19.01. Enrico Solmi, Bischof von Parma, 1956, Ersternennung

23.01. Tarcísio Scaramussa, Titularbischof von Segia, 1950, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

24.01. Thomas Chung An-zu, Bischof von Kiayi, 1952, vorher Titularbischof von Munaziana und Weihbischof von Taipei

24.01. James Vann Johnston, Bischof von Springfield-Cape Girardeau, 1959, Ersternennung

24.01. John Joseph Leibrecht, Bischof em. v. Springfield-Cape Girardeau, 1930, im Amt seit 1984

25.01. Joseph Hii Teck Kwong, Titularbischof von Castel mediano, 1965, Ersternennung; Weihbischof von Sibu

25.01. Hilário Da Cruz Massinga, Bischof von Quelimane, 1958, vorher Bischof von Lichinga

25.01. Tarcisio Pusma Ibáñez, Titularbischof von Carpi, 1967, Ersternennung; Weihbischof von Trujillo (PE) [Amtsverzicht vor Weihe]

25.01. José Elías Rauda Gutiérrez, Titularbischof von Foraziana, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Santa Ana

26.01. Pavel Posád, Titularbischof von Ptuj, 1953, vorher Bischof von Litomerice; Weihbischof von Ceské Budejovice

30.01. Ján Babjak, Erzbischof von Prešov für die Katholiken des byz. Ritus, 1953, vorher Bischof von Prešov der Katholiken des byz. Ritus

30.01. Milan Chautur, Bischof von Košice für die Katholiken des byz. Ritus, 1957, vorher Titularbischof von Cresima und Ap. Exarch von Košice für die Katholiken des byz. Ritus

30.01. Peter Rusnák, Bischof von Bratislava für die Katholiken des byz. Ritus, 1950, Ersternennung

30.01. John Tong Hon, Koadjutor von Hong Kong, 1939, vorher Titularbischof von Bossa und Weihbischof von Hong Kong

31.01. José María De la Torre Martín, Bischof von Aguascalientes, 1952, vorher Titularbischof von Panatoria und Weihbischof von Guadalajara

31.01. Prasad Gallela, Bischof von Cuddapah, 1962, Ersternennung

31.01. Joaquim Augusto da Silva Mendes, Titularbischof von Caliabria, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Lisboa

01.02. Gérard Defois, Erzbischof-Bischof em. von Lille, 1931, im Amt seit 1998

01.02. Laurent Ulrich, Erzbischof-Bischof von Lille, 1951, vorher Erzbischof von Chambéry, Saint-Jean-de-Maurienne et Tarentaise

02.02. Ignace Pierre VIII Abdel-Ahad, Patriarch em. von Antiochia der Syrer, 1930, im Amt seit 2001

02.02. Giovanni Paolo Benotto, Erzbischof von Pisa, 1949, vorher Bischof von Tivoli

02.02. Fabio Reynaldo Colindres Abarca, Bf.-Militärordinarius El Salvador, 1961, Ersternennung

02.02. Francisco González Hernández, Ap. Vikar von Puerto Maldonado, 1952, Titularbischof von Tuccabora; vorher Koadjutor

02.02. Théophile Georges Kassab, Ap. Administrator von Bairut der Syrer, 1945, Erzbischof von Homs der Syrer

02.02. Juan José Larrañeta Olleta, Ap. Altvikar von Puerto Maldonado, 1941, Titularbischof von Marazane regie; im Amt seit 1980

02.02. Alessandro Plotti, Erzbischof em. von Pisa, 1932, im Amt seit 1986

02.02. José Francisco Moreira dos Santos, Bischof em. von Uíje, 1928, im Amt seit 1967

02.02. Emílio Sumbelelo, Bischof von Uíje, 1964, vorher Koadjutor

05.02. Carmelo Echenagusía Uribe, Altweihbischof von Bilbao, 1932, Titularbischof von Auzegera; im Amt seit 1995

05.02. Mario Iceta Gavicagogeascoa, Titularbischof von Alava, 1965, Ersternennung; Weihbischof von Bilbao

08.02. Oswald Georg Hirmer, Bischof em. von Umtata, 1930, im Amt seit 1997

08.02. Anthony Poola, Bischof von Kurnool, 1961, Ersternennung

08.02. Sithembele Anton Sipuka, Bischof von Umtata, 1960, Ersternennung

11.02. Vincent Barwa, Bischof von Simdega, 1953, vorher Titularbischof von Acufida und Weihbischof von Ranchi

11.02. Joseph Minj, Bischof em. von Simdega, 1932, im Amt seit 1993

11.02. Ivan Šaško, Titularbischof von Rotaria, 1966, Ersternennung; Weihbischof von Zagreb

12.02. Michael Gregory Campbell, Koadjutor von Lancaster, 1941, Ersternennung

12.02. Rafael Ramón Conde Alfonzo, Bischof von Maracay, 1943, vorher Bischof von Margarita

14.02. TomᚠGális, Bischof von Zilina, 1950, vorher Titularbischof von Bita und Weihbischof von Banská Bystrica

14.02. José Francisco González González, Titularbf. von Feradi maggiore, 1966, Ersternennung; Weihbischof von Guadalajara

14.02. Juan Humberto Gutiérrez Valencia, Titularbf. v. Giunca di Bizacena, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Guadalajara

14.02. Ján Sokol, Erzbischof von Trnava, 1933, vorher Erzbischof von Bratislava-Trnava

14.02. Stanislav Zvolenský, Erzbischof von Bratislava, 1958, vorher Titularbischof von Novasinna und Weihbischof von Bratislava-Trnava

15.02. Kelvin Edward Felix, Erzbischof em. von Castries, 1933, im Amt seit 1981

15.02. Robert Rivas, Erzbischof von Castries, 1946, vorher Koadjutor

18.02. Oscar Lino Lopes Fernandes Braga, Bischof em. von Benguela, 1931, im Amt seit 1974

18.02. Eugenio Dal Corso, Bischof von Benguela, 1939, vorher Bischof von Saurimo

19.02. Valter Dario Maggi, Titularbischof von Bossa, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Guayaquil

19.02. Joseph Ponniah, Titularbischof von Monte di Mauritania, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Trincomalee-Batticaloa

21.02. Alfonso Humberto Robles Cota, Bischof em. von Tepic, 1931, im Amt seit 1981

21.02. Ricardo Watty Urquidi, Bischof von Tepic, 1938, vorher Bischof von Nuevo Laredo

22.02. Hervé Giraud, Bischof von Soissons, 1957, vorher Koadjutor

22.02. Marcel Herriot, Bischof em. von Soissons, 1934, im Amt seit 1999

22.02. Luciano Suriani, Titularerzbischof von Amiterno, 1957, Ersternennung; Ap. Nuntius

22.02. Noël Treanor, Bischof von Down and Connor, 1950, Ersternennung

22.02. Patrick Joseph Walsh, Bischof em. von Down and Connor, 1931, im Amt seit 1991

23.02. Carmelo Ferraro, Erzbischof em. von Agrigento, 1932, im Amt seit 1988/2000

23.02. Marcelino Hernández Rodríguez, Bischof von Orizaba, 1946, vorher Titularbischof von Ancusa und Weihbischof von México

23.02. Francesco Montenegro, Erzbischof von Agrigento, 1946, vorher Titularbischof von Aurusuliana und Weihbischof von Messina-Lipari-Santa Lucia del Mela

27.02. Earl Alfred Boyea, Bischof von Lansing, 1951, vorher Titularbischof von Siccenna und Weihbischof von Detroit

27.02. Adair José Guimarães, Bischof von Rubiataba-Mozarlândia, 1960, Ersternennung

27.02. Carl F. Mengeling, Bischof em. von Lansing, 1930, im Amt seit 1995

27.02. José Carlos de Oliveira, Bischof em. von Rubiataba-Mozarlândia, 1931, im Amt seit 1979/1979

27.02. Augusto Alves da Rocha, Bischof von Floriano, 1933, vorher Bischof von Oeiras-Floriano

27.02. Juarez Sousa da Silva, Bischof von Oeiras, 1961, Ersternennung

01.03. Frantz Colimon, Bischof em. von Port-de-Paix, 1934, im Amt seit 1982

01.03. Hubert Constant, Erzbischof em. von Cap-Haitien, 1931, im Amt seit 2003

01.03. Léon Kalenga Badikebele, Titularerzbischof von Magneto, 1956, Ersternennung; Ap. Nuntius

01.03. Louis Kébreau, Erzbischof von Cap-Haitien, 1938, vorher Bischof von Hinche

01.03. François Marie-Wolff Ligondé, Erzbischof em. von Port-au-Prince, 1928, im Amt seit 1966

01.03. Joseph Serge Miot, Erzbischof von Port-au-Prince, 1946, vorher Koadjutor

01.03. Pierre-Antoine Paulo, Bischof von Port-de-Paix, 1944, vorher Koadjutor

06.03. Helmut Krätzl, Altweihbischof von Wien, 1931, Titularbischof von Eraclea pontica; im Amt seit 1977

06.03. Stephan Turnovszky, Titularbischof von Ancusa, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Wien

11.03. Xolelo Thaddaeus Kumalo, Bischof von Eshowe, 1954, Ersternennung

11.03. Eusebio Ramos Morales, Bischof von Fajardo-Humacao, 1952, Ersternennung

11.03. Felipe Salazar Villagrana, Bischof von San Juan de los Lagos, 1940, Ersternennung

12.03. Fernando José Monteiro Guimarães, Bischof von Garanhuns, 1946, Ersternennung

12.03. Guido Zendron, Bischof von Paulo Afonso, 1954, Ersternennung

15.03. Henry D’Souza, Bischof von Bellary, 1949, Ersternennung

15.03. Martín Pablo Pérez Scremini, Bischof von Florida, 1949, vorher Titularbischof von Vazari und Weihbischof von Montevideo

15.03. Raúl Horacio Scarrone Carrero, Bischof em. von Florida, 1931, im Amt seit 1987

15.03. Edward Tamba Charles, Erzbischof von Freetown and Bo, 1956, Ersternennung

18.03. Helmut Bauer, Altweihbischof von Würzburg, 1933, Titularbischof von Velefi; im Amt seit 1988

18.03. Etienne Ung’eyowun, Bischof von Bondo, 1959, Ersternennung

19.03. Adam Michal Balabuch, Titularbischof von Aurusuliana, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Swidnica

19.03. José Jovêncio Balestieri, Bischof em. von Rio do Sul, 1939, im Amt seit 2000

19.03. Oswaldo Brenes Álvarez, Bischof von Ciudad Quesada, 1942, Ersternennung

19.03. Dominic Ryoji Miyahara, Bischof von Fukuoka, 1955, vorher Bischof von Oita

19.03. Augustinho Petry, Bischof von Rio do Sul, 1938, vorher Koadjutor

20.03. Giuseppe Fiorini Morosini, Bischof von Locri-Gerace, 1945, Ersternennung

20.03. John Namaza Niyiring, Bischof von Kano, 1960, Ersternennung

20.03. Patrick Francis Sheehan, Bischof em. von Kano, 1932, im Amt seit 1996/1999

25.03. Gregory O. Ochiagha, Bischof em. von Orlu, 1931, im Amt seit 1980

25.03. Augustine Tochukwu Ukwuoma, Bischof von Orlu, 1953, Ersternennung

26.03. Brian James Barnes, Erzbischof em. von Port Moresby, 1933, im Amt seit 1997

26.03. Ramón Alfredo Dus, Bischof von Reconquista, 1956, vorher Titularbischof von Tibica und Weihbischof von Reconquista

26.03. Thomas Kwaku Mensah, Erzbischof von Kumasi, 1935, vorher Bischof von Obuasi

26.03. John Ribat, Erzbischof von Port Moresby, 1957, vorher Koadjutor

26.03. Peter Kwasi Sarpong, Erzbischof em. von Kumasi, 1933, im Amt seit 1969/2001

26.03. Gabriel Justice Yaw Anokye, Bischof von Obuasi, 1960, vorher Titularbischof von Celle di Mauritania und Weihbischof von Kumasi

27.03. Jesús Ramón Martínez de Ezquerecocha Suso, Bf. em. Babahoyo, 1935, im Amt seit 1994

27.03. Fausto Gabriel Trávez Trávez, Bischof von Babahoyo, 1941, vorher Titularbischof von Sulletto und Ap. Vikar von Zamora en Ecuador

28.03. Reinhard Lettmann, Bischof em. von Münster, 1933, im Amt seit 1980

28.03. Francisco Moreno Barrón, Bischof von Tlaxcala, 1954, vorher Titularbischof von Gaguari und Weihbischof von Morelia

29.03. Petro Herkulan Malchuk, Titularbischof von Media, 1965, Ersternennung; Weihbischof von Odessa-Simferopol

29.03. Laurent Ulrich, Erzbischof von Lille, 1951, vorher Erzbischof-Bischof von Lille

01.04. Michael Gerard Duca, Bischof von Shreveport, 1952, Ersternennung

02.04. Ivo Baldi Gaburri, Bischof von Huari, 1947, vorher Bischof-Prälat von Huarí

02.04. Oscar Hugh Lipscomb, Erzbischof em. von Mobile, 1931, im Amt seit 1980

02.04. Thomas John Rodi, Erzbischof von Mobile, 1949, vorher Bischof von Biloxi

10.04. Oscar Cantú, Titularbischof von Dardano, 1966, Ersternennung; Weihbischof von San Antonio

10.04. James Douglas Conley, Titularbischof von Cissa, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Denver

10.04. William Joseph Justice, Titularbischof von Matara di Proconsolare, 1942, Ersternennung; Weihbischof von San Francisco

10.04. Richard Edmund Pates, Bischof von Des Moines, 1943, vorher Titularbischof von Suacia und Weihbischof von Saint Paul and Minneapolis

10.04. Anthony Basil Taylor, Bischof von Little Rock, 1954, Ersternennung

11.04. Nicolas Brouwet, Titularbischof von Simidicca, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Nanterre

12.04. Lawrence Aloysius Burke, Erzbischof em. v. Kingston in Jamaica, 1932, im Amt seit 2004

12.04. Frans Daneels, Titularbischof von Bita, 1941, Ersternennung; Kurie

12.04. Velasio De Paolis, Titularerzbischof von Telepte, 1935, vorher Titularbischof von Telepte und Kurie; Kurie

12.04. Juan Ignacio Arrieta Ochoa de Chinchetru, Titularbischof Civitate, 1951, Ersternennung; Kurie

12.04. Donald James Reece, Erzbischof von Kingston in Jamaica, 1934, vorher Koadjutor

14.04. Alain Castet, Bischof von Luçon, 1950, Ersternennung

15.04. Pietro Gabrielli, Ap. Altvikar von Méndez, 1931, Titularbischof von Taparura; im Amt seit 1993

15.04. Néstor Vidal Montesdeoca Becerra, Titularbf. v. Celle di Mauritania, 1957, Ersternennung; Ap. Vikar von Méndez

16.04. Felix Femi Ajakaye, Koadjutor von Ekiti, 1962, Ersternennung

16.04. José Maria Libório Camino Saracho, Bf. em. v. Presidente Prudente, 1931, im Amt seit 2002

16.04. Charles Michael Hammawa, Bischof von Jalingo, 1962, Ersternennung

16.04. Benedito Gonçalves dos Santos, Bischof von Presidente Prudente, 1958, Ersternennung

17.04. Slawoj Leszek Glódz, Erzbischof von Gdansk, 1945, vorher Erzbischof-Bischof von Warszawa-Praga

17.04. Tadeusz Goclowski, Erzbischof em. von Gdansk, 1931, im Amt seit 1984/1992

18.04. Julio Parrilla Díaz, Bischof von Loja, 1946, Ersternennung

18.04. Roger Victor Solo Rakotondrajao, Koadjutor von Mahajanga, 1960, Ersternennung

19.04. Hubert Berenbrinker, Titularbischof von Panatoria, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Paderborn

19.04. Joseph Abangite Gasi, Bischof em. von Tombura-Yambio, 1928, im Amt seit 1974

19.04. Edward Hiiboro Kussala, Bischof von Tombura-Yambio, 1964, Ersternennung

19.04. Peter J. Kairo, Erzbischof von Nyeri, 1941, vorher Bischof von Nakuru

21.04. Soane Lilo Foliaki, Bischof em. von Tonga, 1933, im Amt seit 1994

21.04. Soane Patita Paini Mafi, Bischof von Tonga, 1961, vorher Koadjutor

22.04. Hugo Nicolás Barbaro, Bf. S. Roque de Presidencia Roque Sáenz, 1950, Ersternennung

22.04. José Lorenzo Sartori, Bf. em. San Roque de Presidencia Roque S., 1932, im Amt seit 1994

23.04. Jacques Danka Longa, Koadjutor von Kara, 1961, Ersternennung

23.04. Ladislav Nemet, Bischof von Zrenjanin, 1956, Ersternennung

23.04. Anárghyros Printesis, Ap. Exarch em. für die Byzantiner in Griech., 1937, Titularbischof von Grazianopoli; im Amt seit 1975

23.04. Dimitrios Salachas, Titularbischof von Carcabia, 1939, Ersternennung; Ap. Exarch für die Katholiken des byzantinischen Ritus in Griechenland

30.04. Donald Edmond Pelotte, Bischof em. von Gallup, 1945, im Amt seit 1990

01.05. José Agustín Ganuza García, Bischof-Prälat em. v. Bocas del Toro, 1931, im Amt seit 1970/1972

01.05. Gerardo Melgar Viciosa, Bischof von Osma-Soria, 1948, Ersternennung

01.05. Aníbal Saldaña Santamaría, Bischof-Prälat von Bocas del Toro, 1958, Ersternennung

02.05. Bryan Bayda, Bischof von Saskatoon der Ukrainer, 1961, Ersternennung

02.05. Harry Joseph Flynn, Erzbischof em. v. Saint Paul and Minneapolis, 1933, im Amt seit 1995

02.05. Fülöp Kocsis, Bischof v. Hajdúdorog für die Katholiken des byzantinischen Ritus, 1963, Ersternennung; Ap. Administrator von Miskolc für die Katholiken des byz. Ritus in Ungarn

02.05. John Clayton Nienstedt, Erzbischof von Saint Paul and Minneapolis, 1947, vorher Koadjutor

02.05. Michael Wiwchar, Bischof em. von Saskatoon der Ukrainer, 1932, im Amt seit 2000

07.05. João Evangelista Pimentel Lavrador, Titularbischof von Luperciana, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Porto

08.05. Bernardito C. Auza, Titularerzbischof von Suacia, 1959, Ersternennung; Ap. Nuntius

08.05. Ambrose Madtha, Titularerzbischof von Naisso, 1955, Ersternennung; Ap. Nuntius

10.05. Tarcisio Bertone, Titularbischof von Frascati, 1934, Kardinal; Kurie

10.05. Murray Chatlain, Bischof von MacKenzie-Fort Smith, 1963, vorher Koadjutor

10.05. Denis Croteau, Bischof em. von MacKenzie-Fort Smith, 1932, im Amt seit 1986

14.05. Romulo T. de la Cruz, Bischof von Kidapawan, 1947, vorher Bischof von San Jose de Antique

15.05. Adolfo Eduardo José Bittschi Mayer, Titularbischof von Nigizubi, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Sucre

15.05. Ernest Mesmin Lucien Cabo, Bischof em. von Basse-Terre, 1932, im Amt seit 1984

15.05. Alceste Catella, Bischof von Casale Monferrato, 1942, Ersternennung

17.05. Johannes Maria Trilaksyanta Pujasumarta, Bischof von Bandung, 1949, Ersternennung

19.05. Prospero N. Arellano, Bischof-Prälat em. von Libmanan, 1937, im Amt seit 1989

19.05. Miguel Maury Buendía, Titularerzbischof von Italica, 1955, Ersternennung; Ap. Nuntius

19.05. Jose J. Rojas, Bischof-Prälat von Libmanan, 1956, vorher Titularbischof von Idassa und Weihbischof von Caceres

20.05. Christophe Dufour, Koadjutor von Aix, 1947, vorher Bischof von Limoges

20.05. Neil Edward Tiedemann, Bischof von Mandeville, 1948, Ersternennung

21.05. Jorge Alves Bezerra, Bischof von Jardim, 1955, Ersternennung

21.05. Renauld de Dinechin, Titularbischof von Macriana minore, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Paris

21.05. Éric de Moulins-Beaufort, Titularbischof von Cresima, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Paris

21.05. Philip Dickmans, Bischof von Miracema do Tocantins, 1963, Ersternennung

21.05. Thierry Scherrer, Bischof von Laval, 1959, Ersternennung

22.05. Taras Senkiv, Titularbischof von Siccenna, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Stryj der Ukrainer

23.05. John Lee Hiong Fun-Yit Yaw, Erzbischof von Kota Kinabalu, 1933, vorher Bischof von Kota Kinabalu

24.05. Ghaleb Moussa Abdalla Bader, Erzbischof von Alger, 1951, Ersternennung

24.05. Paolo De Nicolò, Titularbischof von Mariana in Corsica, 1937, Ersternennung; Kurie

24.05. Henryk Hoser, Erzbischof-Bischof von Warszawa-Praga, 1942, vorher Titularerzbischof von Tepelta und Kurie

24.05. Henri Teissier, Erzbischof em. von Alger, 1929, im Amt seit 1988

24.05. Piergiuseppe Vacchelli, Titularerzbischof von Minturno, 1937, Ersternennung; Kurie

26.05. Blaise-Ernest Morand, Bischof em. von Prince-Albert, 1932, im Amt seit 1983

26.05. Albert Thévenot, Bischof von Prince-Albert, 1945, Ersternennung

28.05. Irineu Gassen, Bischof von Vacaria, 1942, Ersternennung

28.05. Francisco de Assis Dantas de Lucena, Bischof von Guarabira, 1963, Ersternennung

29.05. Gerardo A. Alminaza, Titularbischof von Massimiana di Bizacena, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Jaro

31.05. Antonisamy Francis, Bischof von Kumbakonam, 1946, Ersternennung

31.05. Barthélémy Yaouda Hourgo, Bischof von Yagoua, 1964, Ersternennung

04.06. Pedro Aranda Díaz-Muñoz, Erzbischof em. von Tulancingo, 1933, im Amt seit 1975/2006

04.06. Domingo Díaz Martínez, Erzbischof von Tulancingo, 1948, vorher Bischof von Tuxpan

04.06. Paul Ssemogerere, Bischof von Kasana-Luweero, 1956, Ersternennung

06.06. Boutros Gemayel, Erzbischof em. von Cipro der Maroniten, 1932, im Amt seit 1988

06.06. Youssef Antoine Soueif, Erzbischof von Cipro der Maroniten, 1962, Ersternennung

07.06. Ennio Antonelli, Erzbischof em. von Firenze, 1936, Kardinal; Kurie

09.06. Manuel A. Cruz, Titularbischof von Gaguari, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Newark

10.06. Joseph A. Nacua, Bischof von Ilagan, 1945, Ersternennung

11.06. Antônio Carlos Rossi Keller, Bischof von Frederico Westphalen, 1953, Ersternennung

11.06. Luís Gonzaga Silva Pepeu, Erzbischof von Vitória da Conquista, 1957, vorher Bischof von Afogados da Ingazeira

13.06. Thomas Graham Rose, Bischof von Dundee, 1951, Ersternennung

14.06. Yves-Marie Monot, Bischof von Ouesso, 1944, Ersternennung

14.06. Fransiskus Xaverius Rocharjanta Prajasuta, Bf. em. Banjarmasin, 1931, im Amt seit 1983

14.06. Alexander James Quinn, Altweihbischof von Cleveland, 1932, Titularbischof von Socia; im Amt seit 1983

14.06. Petrus Boddeng Timang, Bischof von Banjarmasin, 1947, Ersternennung

17.06. Emmanuel Delmas, Bischof von Angers, 1954, Ersternennung

17.06. Salvatore Fisichella, Titularerzbischof von Voghenza, 1951, vorher Titularbischof von Voghenza und Weihbischof von Roma; Kurie

18.06. Gerard Johannes Nicolaas de Korte, Bf. Groningen-Leeuwarden, 1955, vorher Titularbischof von Cesarea di Mauritania und Weihbischof von Utrecht

18.06. Ðuro Gašparovic, Bischof von Srijem, 1951, vorher Titularbischof von Mattiana und Weihbischof von Djakovo o Bosna i Srijem

18.06. Marin Srakic, Erzbischof von Ðakovo-Osijek, 1937, vorher Bischof von Djakovo o Bosna i Srijem

19.06. Joseph Befe Ateba, Bischof von Kribi, 1962, Ersternennung

19.06. Luis Mariano Montemayor, Titularerzbischof von Illici, 1956, Ersternennung; Ap. Nuntius

21.06. Michel Sabbah, Patriarch em. von Gerusalemme der Lateiner, 1933, im Amt seit 1987

21.06. Fouad Twal, Patriarch von Gerusalemme der Lateiner, 1940, vorher Koadjutor

24.06. Rinaldo Fidel Brédice, Bischof em. von Santa Rosa (RA), 1932, im Amt seit 1992

24.06. Omar Félix Colomé, Bischof em. von Cruz del Eje, 1932, im Amt seit 1984

24.06. Santiago Olivera, Bischof von Cruz del Eje, 1959, Ersternennung

24.06. Marcel Perrier, Bischof em. von Pamiers, 1933, im Amt seit 2000

24.06. Mario Aurelio Poli, Bischof von Santa Rosa (RA), 1947, vorher Titularbischof von Abidda und Weihbischof von Buenos Aires

27.06. Raymond Leo Burke, Erzbischof em. von Saint Louis, 1948, im Amt seit 2003; Kurie

27.06. Rogelio Esquivel Medina, Altweihbischof von México, 1940, Titularbischof von Garriana; im Amt seit 2001

27.06. Franz Grave, Altweihbischof von Essen, 1932, Titularbischof von Tingaria; im Amt seit 1988

27.06. Camillo Ruini, Generalvikar em. Sr. Heiligkeit für die Diözese Roma, 1931, Kardinal; im Amt seit 1991

27.06. Ludger Schepers, Titularbischof von Neapoli di Proconsolare, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Essen

27.06. Agostino Vallini, Generalvikar Sr. Heiligkeit für die Diözese Roma, 1940, Kardinal; vorher Kurie

28.06. Basilio Athai, Titularbischof von Tasaccora, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Taungyyi

28.06. Anthony Muheria, Bischof von Kitui, 1963, vorher Bischof von Embu

28.06. Józef Wróbel, Titularbischof von Suas, 1952, vorher Bischof von Helsinki; Weihbischof von Lublin

30.06. Juan del Río Martín, Erzbischof-Militärordinarius für Spanien, 1947, vorher Bischof von Jerez de la Frontera

30.06. Arnold Orowae, Bischof von Wabag, 1955, vorher Koadjutor

30.06. Hermann Raich, Bischof em. von Wabag, 1934, im Amt seit 1982

02.07. Paulo Antônio De Conto, Bischof von Montenegro, 1942, vorher Bischof von Criciúma

02.07. Romualdo Matias Kujawski, Koadjutor von Porto Nacional, 1947, Ersternennung

03.07. Arduino Bertoldo, Bischof em. von Foligno, 1932, im Amt seit 1992

03.07. Bertrand Blanchet, Erzbischof em. von Rimouski, 1932, im Amt seit 1992

03.07. Gilles Cazabon, Bischof em. von Saint-Jérôme, 1933, im Amt seit 1997

03.07. Jacques Maurice Faivre, Bischof em. von Le Mans, 1934, im Amt seit 1997

03.07. Pierre-André Fournier, Erzbischof von Rimouski, 1943, vorher Titularbischof von Diana und Weihbischof von Québec

03.07. Pierre Morissette, Bischof von Saint-Jérôme, 1944, vorher Bischof von Baie-Comeau

03.07. Mauro Parmeggiani, Bischof von Tivoli, 1961, Ersternennung

03.07. Gualtiero Sigismondi, Bischof von Foligno, 1961, Ersternennung

03.07. Ambrogio Spreafico, Koadjutor von Frosinone-Veroli-Ferentino, 1950, Ersternennung

07.07. Herbert Armstrong Bevard, Bischof von Saint Thomas, 1946, Ersternennung

07.07. William Francis Malooly, Bischof von Wilmington, 1944, vorher Titularbischof von Flumenzer und Weihbischof von Baltimore

07.07. Michael A. Saltarelli, Bischof em. von Wilmington, 1933, im Amt seit 1995

09.07. Luis Francisco Ladaria Ferrer, Titularerzbischof von Tibica, 1944, Ersternennung; Kurie

09.07. David Laurin Ricken, Bischof von Green Bay, 1952, vorher Bischof von Cheyenne

13.07. Pierre-André Dumas, Bischof von Anse-à-Veau et Miragoâne, 1962, vorher Titularbischof von Floriana und Weihbischof von Port-au-Prince

14.07. John Marvin LeVoir, Bischof von New Ulm, 1946, Ersternennung

15.07. Manuel Valarezo Luzuriaga, Ap. Vikar von Galápagos, 1937, Titularbischof von Questoriana; vorher Ap. Präfekt von Galápagos

16.07. Sergio Osvaldo Buenanueva, Titularbischof von Rusubbicari, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Mendoza

16.07. Brian Joseph Dunn, Titularbischof von Munaziana, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Sault Sainte Marie

16.07. Francesc Pardo Artigas, Bischof von Girona, 1946, Ersternennung

16.07. Joan Piris Frígola, Bischof von Lleida, 1939, vorher Bischof von Menorca

16.07. Noël Simard, Titularbischof von Novasinna, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Sault Sainte Marie

16.07. Carles Soler Perdigó, Bischof em. von Girona, 1932, im Amt seit 2001

17.07. Ignatius Chama, Bischof von Mpika, 1957, Ersternennung

17.07. Serafim Shyngo-Ya-Hombo, Bischof em. von Mbanza Congo, 1945, im Amt seit 1992

21.07. Juan de Dios Caballero Reyes, Altweihbischof von Durango, 1931, Bischof em. von Huejutla; im Amt seit 1993

21.07. Enrique Sánchez Martínez, Titularbischof von Tamugadi, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Durango

22.07. Abelardo Alvarado Alcántara, Altweihbischof von México, 1933, Titularbischof von Tisdro; im Amt seit 1985

23.07. José Vieira de Lima, Bischof em. von São Luiz de Cáceres, 1931, im Amt seit 1998

23.07. Antônio Emídio Vilar, Bischof von São Luiz de Cáceres, 1957, Ersternennung

30.07. Luiz Antônio Guedes, Bischof von Campo Limpo, 1945, vorher Bischof von Bauru

30.07. Emílio Pignoli, Bischof em. von Campo Limpo, 1932, im Amt seit 1989

31.07. Jean-Pierre Tafunga Mbayo, Koadjutor von Lubumbashi, 1942, vorher Bischof von Uvira

02.08. Jude Thaddeus Okolo, Titularerzbischof von Novica, 1956, Ersternennung; Ap. Nuntius

04.08. Cosma Hoàng Văn Ðạt, Bischof von Bac Ninh, 1947, Ersternennung

14.08. Raphaël Balla Guilavogui, Bischof von N’Zérékoré, 1964, Ersternennung

14.08. Almachius Vincent Rweyongeza, Bischof von Kayanga, 1956, Ersternennung

22.08. Georg Weinhold, Altweihbischof von Dresden-Meißen, 1934, Titularbischof von Idicra; im Amt seit 1973

03.09. Sérgio da Rocha, Erzbischof von Teresina, 1959, vorher Koadjutor

03.09. Celso José Pinto da Silva, Erzbischof em. von Teresina, 1933, im Amt seit 2001

04.09. Enrique Eguía Seguí, Titularbischof von Cissi, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

08.09. Giuseppe Betori, Erzbischof von Firenze, 1947, vorher Titularbischof von Falerone und Generalsekretär der Italienischen Bischofskonferenz

08.09. Antonino Eugénio Fernandes Dias, Bf. Portalegre-Castelo Branco, 1948, vorher Titularbischof von Tamata und Weihbischof von Braga

08.09. Gaetano Galbusera Fumagalli, Ap. Vikar von Pucallpa, 1940, Titularbischof von Mascula; vorher Koadjutor

08.09. Martin Krebs, Titularerzbischof von Taborenta, 1956, Ersternennung; Ap. Nuntius

08.09. Juan Luis Martin Bisson, Ap. Altvikar von Pucallpa, 1934, Titularbischof von Acque di Numidia; im Amt seit 1989

12.09. Giuseppe Costanzo, Erzbischof em. von Siracusa, 1933, im Amt seit 1989

12.09. Salvatore Pappalardo, Erzbischof von Siracusa, 1945, vorher Bischof von Nicosia

19.09. Vincent Jordy, Titularbischof von Idassa, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Strasbourg

25.09. Mariano Crociata, Bischof em. von Noto, 1953, im Amt seit 2007; Generalsekretär der Italienischen Bischofskonferenz

04.10. Jan Baxant, Bischof von Litomerice, 1948, Ersternennung

04.10. Damián Santiago Bitar, Titularbischof von Torre di Tamalleno, 1963, Ersternennung; Weihbischof von San Justo

06.10. José Manuel Imbamba, Bischof von Dundo, 1965, Ersternennung

08.10. José Carlos Cabrero Romero, Bischof von Zacatecas, 1946, Ersternennung

08.10. Fernando Mario Chávez Ruvalcaba, Bischof em. von Zacatecas, 1932, im Amt seit 1999

08.10. Cláudio Nori Sturm, Bischof von Patos de Minas, 1953, Ersternennung

08.10. Gustavo Rodríguez Vega, Bischof von Nuevo Laredo, 1955, vorher Titularbischof von Obba und Weihbischof von Monterrey

10.10. Jesús Esteban Catalá Ibáñez, Bischof von Málaga, 1949, vorher Bischof von Alcalá de Henares

10.10. Antonio Dorado Soto, Bischof em. von Málaga, 1931, im Amt seit 1993

10.10. Matthias Ri Iong-hoon, Koadjutor von Suwon, 1951, vorher Titularbischof von Catabum castra und Weihbischof von Suwon

14.10. Jorge Rubén Lugones, Bischof von Lomas de Zamora, 1952, vorher Bischof von Orán

15.10. Marc Aillet, Bischof von Bayonne, 1957, Ersternennung

15.10. Lôrensô (Laurent) Chu Văn Minh, Titularbischof v. Tinisa di Numidia, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Hà Nôi

15.10. Boniface Nyema Dalieh, Bischof em. von Cape Palmas, 1933, im Amt seit 1981

15.10. Pierre Molerès, Bischof em. von Bayonne, 1932, im Amt seit 1986

15.10. Phêrô (Pierre) Nguyễn Văn Khảm, Titularbischof von Trofimiana, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Thành-Phô Hô Chí Minh

15.10. John Michael Quinn, Koadjutor von Winona, 1945, vorher Titularbischof von Ressiana und Weihbischof von Detroit

16.10. Thomas Matthew Burns, Bischof von Menevia, 1944, vorher Bischof-Militärordinarius für Großbritannien

16.10. Mark Jabalé, Bischof em. von Menevia, 1933, im Amt seit 2001

16.10. Ian Murray, Bischof em. von Argyll and The Isles, 1932, im Amt seit 1999

16.10. Joseph Anthony Toal, Bischof von Argyll and The Isles, 1956, Ersternennung

17.10. Dennis Marion Schnurr, Koadjutor von Cincinnati, 1948, vorher Bischof von Duluth

18.10. Clément Fecteau, Bischof em. von Sainte-Anne-de-la-Pocatière, 1933, im Amt seit 1996

18.10. Yvon-Joseph Moreau, Bischof von Saint-Anne-de-la-Pocatière, 1941, Ersternennung

18.10. Ambrogio Spreafico, Bischof von Frosinone-Veroli-Ferentino, 1950, vorher Koadjutor

21.10. Marian Jaworski, Erzbischof em. von Lviv der Lateiner, 1926, Kardinal; im Amt seit 1991

21.10. Mieczyslaw Mokrzycki, Erzbischof von Lviv der Lateiner, 1961, vorher Koadjutor

22.10. Francisco Antonio Nieto Súa, Titularbischof von Teglata di Numidia, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Bogotá

24.10. George M. Anathil, Bischof em. von Indore, 1932, im Amt seit 1972

24.10. Chacko Thottumarickal, Bischof von Indore, 1949, vorher Bischof von Jhabua

28.10. Johan Jozef Bonny, Bischof von Antwerpen, 1955, Ersternennung

28.10. Paul Van den Berghe, Bischof em. von Antwerpen, 1933, im Amt seit 1980

29.10. Giuseppe Bausardo, Ap. Altvikar von Alessandria di Egitto, 1951, Titularbischof von Ida di Mauritania; im Amt seit 2001

30.10. Stanislas Lukumwena, Bischof em. von Kole, 1949, im Amt seit 1998

04.11. Pedro Mario Ossandón Buljevic, Titularbischof von La Imperial, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Concepción (RCH)

04.11. Carlos Suárez Cázares, Titularbischof von Abidda, 1946, vorher Bischof em. von Zamora; Weihbischof von Morelia

11.11. Patrick Dougherty, Bischof em. von Bathurst, 1931, im Amt seit 1983

11.11. Daniel Nlandu Mayi, Koadjutor von Matadi, 1953, vorher Titularbischof von Cataquas und Weihbischof von Kinshasa

12.11. José Moreira da Silva, Bischof von Januária, 1953, Ersternennung

12.11. Anselmo Müller, Bischof em. von Januária, 1932, im Amt seit 1984

12.11. Neri José Tondello, Bischof von Juína, 1964, Ersternennung

13.11. Juan José Asenjo Pelegrina, Koadjutor von Sevilla, 1945, vorher Bischof von Córdoba

18.11. Barry C. Knestout, Titularbischof von Leavenworth, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Washington

19.11. Maurício Grotto de Camargo, Erzbischof von Botucatu, 1957, vorher Bischof von Assis

19.11. Aloysio José Leal Penna, Erzbischof em. von Botucatu, 1933, im Amt seit 2000

20.11. Rosolino Bianchetti Boffelli, Bf. Zacapa y Santo Cristo de Esquípul., 1945, Ersternennung

20.11. László Bíró, Bischof-Militärordinarius für Ungarn, 1950, vorher Titularbischof von Castra di Galba und Weihbischof von Kalocsa-Kecskemét

21.11. Paul Desfarges, Bischof von Constantine, 1944, Ersternennung

21.11. Yves Le Saux, Bischof von Le Mans, 1960, Ersternennung

21.11. Gabriel Piroird, Bischof em. von Constantine, 1932, im Amt seit 1983

22.11. Joseph Aké Yapo, Erzbischof von Gagnoa, 1951, vorher Bischof von Yamoussoukro

22.11. Silvester San, Bischof von Denpasar, 1961, Ersternennung

22.11. Ariel Edgardo Torrado Mosconi, Titularbischof von Vico di Pacato, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Santiago del Estero

24.11. George Francis Daniel, Erzbischof em. Pretoria, MO em. Südafrika, 1933, im Amt seit 1975 bzw., 1976

24.11. Paul Mandla Khumalo, Erzbischof von Pretoria, Militärord. Südafrika, 1947, vorher Bischof von Witbank

24.11. José Luis Gerardo Ponce de León, Titularbischof von Maturba, 1961, Ersternennung; Ap. Vikar von Ingwavuma

24.11. Georges Varkey Puthiyakulangara, Koadjutor von Port-Bergé, 1953, Ersternennung

24.11. René Joseph Rakotondrabé, Bischof em. von Toamasina, 1932, im Amt seit 1989

24.11. Désiré Tsarahazana, Bischof von Toamasina, 1954, vorher Bischof von Fenoarivo Atsinanana

25.11. José Guadalupe Torres Campos, Bischof von Gómez Palacio, 1960, vorher Titularbischof von Quiza und Weihbischof von Ciudad Juárez

27.11. Florencio Armando Colín Cruz, Titularbischof von Timida regia, 1950, Ersternennung; Weihbischof von México

28.11. William Amove Avenya, Titularbischof von Tucca di Mauritania, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Makurdi

28.11. Jean-Pierre Batut, Titularbischof von Ressiana, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Lyon

28.11. Nicolas Souchu, Titularbischof von Cataquas, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Rennes

28.11. Marcel Utembi Tapa, Erzbischof von Kisangani, 1959, vorher Bischof von Mahagi-Nioka

29.11. Jaime Soto, Bischof von Sacramento, 1955, vorher Koadjutor

29.11. William Keith Weigand, Bischof em. von Sacramento, 1937, im Amt seit 1993

01.12. Horacio E. Benites Astoul, Altweihbischof von Buenos Aires, 1933, Titularbischof von Lamzella; im Amt seit 1999

01.12. Jaime Prieto Amaya, Bischof von Cúcuta, 1941, vorher Bischof von Barrancabermeja

03.12. Guillermo Francisco Escobar Galicia, Bischof von Teotihuacan, 1955, Ersternennung

03.12. Francis Kalist, Bischof von Meerut, 1957, Ersternennung

03.12. Patrick Nair, Bischof em. von Meerut, 1932, im Amt seit 1974

04.12. Raphaël Marie Ze, Bischof em. von Sangmélima, 1931, im Amt seit 1992

04.12. Christophe Zoa, Bischof von Sangmélima, 1961, vorher Titularbischof von Ilta und Weihbischof von Yaoundé

05.12. Karl Golser, Bischof von Bolzano-Bressanone, 1943, Ersternennung

06.12. Ulrich Boom, Titularbischof von Sulletto, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Würzburg

09.12. Antonio Cañizares Llovera, Erzbischof em. von Toledo (E), 1945, Kardinal; im Amt seit 2002; Kurie

10.12. Manuel Felipe Díaz Sánchez, Erzbischof von Calabozo, 1955, vorher Bischof von Carúpano

12.12. Jean-Pierre Blais, Bischof von Baie-Comeau, 1949, vorher Titularbischof von Tino und Weihbischof von Québec

18.12. Berislav Grgic, Bischof-Prälat von Tromsö, 1960, Ersternennung

19.12. Felix Genn, Bischof von Münster, 1950, vorher Bischof von Essen

19.12. Jorge Aníbal Quintero Chacón, Bischof von Margarita, 1956, Ersternennung

23.12. László Böcskei, Bischof von Oradea Mare der Lateiner, 1965, Ersternennung

23.12. József Tempfli, Bischof em. von Oradea Mare der Lateiner, 1931, im Amt seit 1990

24.12. Derek John Christopher Byrne, Bischof von Guiratinga, 1948, Ersternennung

24.12. Francisco Javier Del Valle Paredes, Bischof von Campo Mourão, 1942, Ersternennung

24.12. Marek Mendyk, Titularbischof von Rusuccuru, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Legnica

27.12. José Luis Escobar Alas, Erzbischof von San Salvador, 1959, vorher Bischof von San Vicente

27.12. Vladimír Filo, Bischof von Rožnava, 1940, vorher Koadjutor

27.12. Eduard Kojnok, Bischof em. von Rožnava, 1933, im Amt seit 1990

27.12. Sebelio Peralta Alvarez, Bischof von San Lorenzo, 1939, vorher Bischof von Villarrica del Espíritu Santo

27.12. Fernando Sáenz Lacalle, Erzbischof em. von San Salvador, 1932, im Amt seit 1995

30.12. Elio Greselin, Bischof von Lichinga, 1938, Ersternennung

31.12. Hubert Bucher, Bischof em. von Bethlehem, 1931, im Amt seit 1976

31.12. Jan de Groef, Bischof von Bethlehem, 1948, Ersternennung

31.12. Stanislaw Jan Dziuba, Bischof von Umzimkulu, 1960, Ersternennung

 

In der Volksrepublik China gab es folgende Veränderungen:

 

00.00. Francis An Shuxin, Bischof von Baoding [Paotíng, Ching-Yüan]

00.00. Anthony Zhong Changfeng, Koadjutor em. von Kaifeng [Kaifeng]

16.01. Peter Feng Xinmao, Bischof von Jingxian [Kinghsien]

19.05. Joseph Zhang Xianwang, Erzbischof von Jinan [Tsinan]

08.06. Peter Fang Jianping, Bischof von Yongping [Yüngpíng, Lu Lung]

08.06. Paul John Liu Jinghe, Bischof em. von Yongping [Yüngpíng, Lu Lung]

29.06. Pius Jin Peixian, Erzbischof em. von Shenyang [Mukden, Fengtien]

29.06. Paul Pei Junmin, Erzbischof von Shenyang Mukden, Fengtien]

08.12. Paul He Zeqing, Bischof von Wanxian [Wanhsíen]

28.12. Vincent Guo Xijin, Koadjutor von Xiapu [Funíng] [Weihe]

 

ZURÜCK