Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2006

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2006 UNTER BENEDIKT XVI.

 

02.01. Julius Riyadi Darmaatmadja, Militärordinarius em. für Indonesien, 1934, Kardinal; Erzbischof von Jakarta; im Amt seit 1984

02.01. Ignatius Suharyo Hardjoatmodjo, Militärordinarius für Indonesien, 1950, Erzbischof von Semarang

03.01. John Bura, Titularbischof von Limisa, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Philadelphia der Ukrainer

03.01. Basil Cho Kyun-man, Titularbischof von Elefantaria di Proconsolare, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Seoul

03.01. Paul Patrick Chomnycky, Bischof von Stamford der Ukrainer, 1954, vorher Titularbischof von Buffada und Ap. Exarch für die Ukrainer in Großbritannien

03.01. Basil Harry Losten, Bischof em. von Stamford der Ukrainer, 1930, im Amt seit 1977

03.01. Antonios Aziz Mina, Bischof von Guizeh der Kopten, 1955, vorher Titularbischof von Mareotes und Weihbischof von Alessandria der Kopten

05.01. Gary Michael Gordon, Bischof von Whitehorse, 1957, Ersternennung

05.01. Peter Liu Cheng-chung, Bischof von Kaohsiung, 1951, vorher Koadjutor

05.01. Paul Shan Kuo-hsi, Bischof em. von Kaohsiung, 1923, Kardinal; im Amt seit 1991

05.01. Andrzej Siemieniewski, Titularbischof von Teuzi, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Wroclaw

07.01. Felipe Bacarreza Rodríguez, Bischof von Los Angeles (RCH), 1948, vorher Titularbischof von Nepi und Weihbischof von Concepción (RCH)

07.01. Miguel Blas Caviedes Medina, Bischof em. von Los Angeles (RCH), 1930, im Amt seit 1994

07.01. Pierre-Célestin Tshitoko Mamba, Bischof von Luebo, 1956, Ersternennung

09.01. Michael Bzdel, Erzbischof em. von Winnipeg der Ukrainer, 1930, im Amt seit 1992

09.01. Lawrence Huculak, Erzbischof von Winnipeg der Ukrainer, 1951, vorher Bischof von Edmonton der Ukrainer

10.01. Francisco Javier del Río Sendino, Bischof von Tarija, 1942, Ersternennung

12.01. Paul-Siméon Ahouanan Djro, Koadjutor von Bouaké, 1952, vorher Bischof von Yamoussoukro

14.01. Roberto C. Mallari, Titularbischof von Erdonia, 1958, Ersternennung; Weihbischof von San Fernando

14.01. Marlo M. Peralta, Koadjutor von Alaminos, 1950, Ersternennung

16.01. John Hung Shan-chuan, Bischof von Kiayi, 1943, Ersternennung

16.01. René Séjourné, Bischof em. von Saint-Flour, 1930, im Amt seit 1990

17.01. Belarmino Correa Yepes, Bischof em. von San José del Guaviare, 1930, im Amt seit 1989/1999

17.01. Jaime Enrique Duque Correa, Bischof von El Banco, 1943, Ersternennung

17.01. Paul Hwang Chul-soo, Titularbischof von Vico di Pacato, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Pusan

17.01. Guillermo Orozco Montoya, Bischof von San José del Guaviare, 1946, Ersternennung

18.01. Remídio José Bohn, Titularbischof von Uchi maggiore, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Porto Alegre

18.01. Alessandro Carmelo Ruffinoni, Titularbischof von Fornos maggiore, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Porto Alegre

20.01. Ivan Tilak Jayasundara, Bischof von Ratnapura, 1959, Ersternennung

21.01. Phaolô (Paul) Lê Ɖắc Trọng, Altweihbischof von Hà Nôi, 1918, Titularbischof von Igilgili; im Amt seit 1994

21.01. Smaragde Mbonyintege, Bischof von Kabgayi, 1947, Ersternennung

23.01. Cornelius Fontem Esua, Erzbischof von Bamenda, 1943, vorher Koadjutor

23.01. Paul Verdzekov, Erzbischof em. von Bamenda, 1931, im Amt seit 1970/1982

24.01. Nicola Girasoli, Titularerzbischof von Egnazia Appula, 1957, Ersternennung; Ap. Nuntius

24.01. Víctor Manuel Ochoa Cadavid, Titularbischof von San Leone, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Medellín

25.01. Anthony Ireri Mukobo, Ap. Vikar von Isiolo, 1949, Titularbischof von Rusgunie; vorher Weihbischof von Nairobi

28.01. Rodrigo Aguilar Martínez, Bischof von Tehuacán, 1952, vorher Bischof von Matehuala

28.01. Vincenzo Apicella, Bischof von Velletri-Segni, 1947, vorher Titularbischof von Gerafi und Weihbischof von Roma

28.01. Jacques David, Bischof em. von Evreux, 1930, im Amt seit 1996

28.01. Andrea Maria Erba, Bischof em. von Velletri-Segni, 1930, im Amt seit 1988

28.01. Vincent Kympat, Bischof von Jowai, 1946, Ersternennung

28.01. Paul Alois Lakra, Bischof von Gumla, 1955, Ersternennung

28.01. Victor Lyngdoh, Bischof von Nongstoin, 1956, Ersternennung

28.01. Christian Nourrichard, Bischof von Evreux, 1948, vorher Koadjutor

28.01. Benedetto Tuzia, Titularbischof von Nepi, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Roma

31.01. Clement Tirkey, Bischof von Jalpaiguri, 1947, Ersternennung

01.02. José Luiz Ferreira Salles, Titularbischof von Tipasa di Numidia, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Fortaleza

02.02. Jose Colin M. Bagaforo, Titularbischof von Vazari Didda, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Cotabato

02.02. Anthony Chirayath, Bischof von Sagar der Syro-Malabaren, 1941, Ersternennung

02.02. Thomas John Gumbleton, Altweihbischof von Detroit, 1930, Titularbischof von Ululi; im Amt seit 1968

02.02. Peter Machado, Bischof von Belgaum, 1954, Ersternennung

02.02. Joseph Pastor Neelankavil, Bischof em. von Sagar der Syro-Malab., 1930, im Amt seit 1986

03.02. John Choi Young-soo, Koadjutor von Daegu, 1942, vorher Titularbischof von Sitifi und Weihbischof von Daegu

03.02. Rafael Eleuterio Rey, Bischof em. von Zárate-Campana, 1933, im Amt seit 1991

03.02. Oscar Domingo Sarlinga, Bischof von Zárate-Campana, 1963, vorher Titularbischof von Uzali und Weihbischof von Mercedes-Luján

04.02. John Barwa, Koadjutor von Rourkela, 1955, Ersternennung

08.02. Dominique Marie Jean Denis You, Bf. S.ma Conceição do Araguaia, 1955, vorher Titularbischof von Auzia und Weihbischof von Sao Salvador da Bahia

09.02. George Bakar, Titularerzbischof von Pelusio der Graeko-Melkiten, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Antiochia der Graeko-Melkiten für Gerusalemme

09.02. Isidore Battikha, Erzbischof von Homs der Graeko-Melkiten, 1950, vorher Titularerzbischof von Pelusio der Graeko-Melkiten und Weihbischof von Antiochia der Graeko-Melkiten

09.02. Franz Scharl, Titularbischof von Gerafi, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Wien

11.02. Tadeusz Bronakowski, Titularbischof von Tigisi di Mauritania, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Lomza

11.02. André Gazaille, Titularbischof von Vaga, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Montréal

11.02. Lionel Gendron, Titularbischof von Tagase, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Montréal

11.02. Joaquim Giovanni Mol Guimarães, Titularbischof von Galtellì, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Belo Horizonte

11.02. Peter Joseph Hundt, Titularbischof von Tarasa di Bizacena, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Toronto

11.02. Jude Saint-Antoine, Altweihbischof von Montréal, 1930, Titularbischof von Scardona; im Amt seit 1981

11.02. Aloísio Jorge Pena Vitral, Titularbischof von Tubursico-Bure, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Belo Horizonte

11.02. Tadeusz Józef Zawistowski, Altweihbischof von Lomza, 1930, Titularbischof von Ospita; im Amt seit 1973

13.02. Edmundo Ponciano Valenzuela Mellid, Titularbischof von Uzali, 1944, Ersternennung; Ap. Vikar von Chaco Paraguayo

17.02. Elias Chacour, Erzbischof von Akka der Graeko-Melkiten, 1939, Ersternennung

17.02. Lorenzo Ghizzoni, Titularbischof von Ottana, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Reggio Emilia-Guastalla

18.02. Juan Godayol Colom, Bischof-Prälat em. von Ayaviri, 1943, im Amt seit 1991

18.02. Rémi Joseph Gustave Sainte-Marie, Koadjutor von Lilongwe, 1938, vorher Bischof von Dedza

18.02. Kay Martin Schmalhausen Panizo, Bischof-Prälat von Ayaviri, 1964, Ersternennung

21.02. Eduardo Eliseo Martín, Bf. v. Villa de la Concepción del Río Cuarto, 1953, Ersternennung

21.02. Ramón Artemio Staffolani, Bf. em. Villa de la Concepción del R. C., 1930, im Amt seit 1992

25.02. Michael J. Cleary, Bischof em. von Banjul, 1925, im Amt seit 1981

25.02. Robert Patrick Ellison, Bischof von Banjul, 1942, Ersternennung

28.02. Daniel N. DiNardo, Erzbischof von Galveston-Houston, 1949, vorher Koadjutor

28.02. Joseph Anthony Fiorenza, Erzbischof em. von Galveston-Houston, 1931, im Amt seit 1984/2004

01.03. Denis Brennan, Bischof von Ferns, 1945, Ersternennung

01.03. Julien Mawule Kouto, Bischof em. von Atakpamé, 1946, im Amt seit 1993

01.03. Raúl Martín, Titularbischof von Troina, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

02.03. Jaroslav Pryriz, Titularbischof von Auzia, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Sambir-Drohobych der Ukrainer

03.03. Felix Lian Khen Thang, Titularbischof von Fessei, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Hakha

04.03. Bernardo Miguel Bastres Florence, Bischof von Punta Arenas, 1955, Ersternennung

04.03. Tomás Osvaldo González Morales, Bischof em. von Punta Arenas, 1935, im Amt seit 1974

04.03. Antonio J. Ledesma, Erzbischof von Cagayan de Oro, 1943, vorher Bischof-Prälat von Ipil

04.03. George B. Rimando, Titularbischof von Vada, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Davao

04.03. Jesus B. Tuquib, Erzbischof em. von Cagayan de Oro, 1930, im Amt seit 1988

14.03. Stephan Ackermann, Titularbischof von Sozopoli di Emimonto, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Trier

14.03. Leo Schwarz, Altweihbischof von Trier, 1931, Titularbischof von Abbir Germaniciana; im Amt seit 1982

15.03. Johannes Bündgens, Titularbischof von Árd Carna, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Aachen

15.03. Georges Khazzoum, Koadjutor von Istanbul der Armenier, 1935, vorher Titularbischof von Marasc der Armenier und Patriarchalexarch von Gerusalemme e Amman d. A.

15.03. Karl Reger, Altweihbischof von Aachen, 1930, Titularbischof von Árd Sratha; im Amt seit 1986

15.03. Dirceu Vegini, Titularbischof von Puzia di Bizacena, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Curitiba

17.03. Heiner Koch, Titularbischof von Ros Cré, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Köln

18.03. Rodolfo F. Beltran, Titularbischof von Buffada, 1948, Ersternennung; Ap. Vikar von Bontoc-Lagawe

18.03. Pedro R. Dean, Erzbischof em. von Palo, 1930, im Amt seit 1985

18.03. Nikolaus Messmer, Titularbischof von Carmeiano, 1954, Ersternennung; Ap. Administrator von Kyrgyzstan

18.03. Jose S. Palma, Erzbischof von Palo, 1950, vorher Bischof von Calbayog

20.03. Gerardo Rocconi, Bischof von Jesi, 1949, Ersternennung

20.03. Oscar Serfilippi, Bischof em. von Jesi, 1929, im Amt seit 1978

23.03. Victor Kindo, Bischof von Jashpur, 1947, vorher Bischof von Raigarh

23.03. Paul Toppo, Bischof von Raigarh, 1957, Ersternennung

24.03. Carlo Caffarra, Kardinal, 1938, Erzbischof von Bologna

24.03. Antonio Cañizares Llovera, Kardinal, 1945, Erzbischof von Toledo

24.03. Nicholas Cheong Jin-suk, Kardinal, 1931, Erzbischof von Seoul

24.03. Andrea Cordero Lanza di Montezemolo, Kardinal, 1925, vorher Titularerzbischof von Tuscania; Kurie

24.03. Peter Poreku Dery, Kardinal, 1918, Erzbischof em. von Tamale

24.03. Stanislaw Dziwisz, Kardinal, 1939, Erzbischof von Kraków

24.03. William Joseph Levada, Kardinal, 1936, vorher Erzbischof em. von San Francisco; Kurie

24.03. Sean Patrick O’Malley, Kardinal, 1944, Erzbischof von Boston

24.03. Jean-Pierre Ricard, Kardinal, 1944, Erzbischof von Bordeaux

24.03. Franc Rodé, Kardinal, 1934, vorher Erzbischof em. von Ljubljana; Kurie

24.03. Gaudencio B. Rosales, Kardinal, 1932, Erzbischof von Manila

24.03. Jorge Liberato Urosa Savino, Kardinal, 1942, Erzbischof von Caracas

24.03. Agostino Vallini, Kardinal, 1940, vorher em. Erzbischof-Bischof von Albano; Kurie

24.03. Albert Vanhoye, Kardinal, 1923, Ersternennung; Kurie

24.03. Joseph Zen Ze-kiun, Kardinal, 1932, Bischof von Hong Kong

25.03. Michael Bunluen Mansap, Bischof em. von Ubon Ratchathani, 1929, im Amt seit 1976

25.03. Philip Banchong Chaiyara, Bischof von Ubon Ratchathani, 1945, Ersternennung

25.03. Elenito R. Galido, Bischof von Iligan, 1953, Ersternennung

25.03. Alberto Jara Franzoy, Bischof em. von Chillán, 1929, im Amt seit 1982

25.03. Sylvain Hubert Lavoie, Erzbischof von Keewatin-Le Pas, 1947, vorher Koadjutor

25.03. Carlos Eduardo Pellegrín Barrera, Bischof von Chillán, 1958, Ersternennung

25.03. Peter Alfred Sutton, Erzbischof em. von Keewatin-Le Pas, 1934, im Amt seit 1986

30.03. Stéphanos II Ghattas, Patriarch em. von Alessandria der Kopten, 1920, Kardinal; im Amt seit 1986

30.03. Antonios Naguib, Patriarch von Alessandria der Kopten, 1935, vorher Bischof em. von Minya der Kopten

31.03. Bruno Grua, Bischof von Saint-Flour, 1946, Ersternennung

01.04. Darwin Rudy Andino Ramírez, Titularbischof von Orta, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Tegucigalpa

01.04. Francisco M. Padilla, Titularerzbischof von Nebbio, 1953, Ersternennung; Ap. Nuntius

03.04. Dèr Raphaël Kusiélé Dabiré, Bischof von Diébougou, 1948, Ersternennung

03.04. Jean-Baptiste Somé, Bischof em. von Diébougou, 1930, im Amt seit 1968

04.04. Richard Gerard Lennon, Bischof von Cleveland, 1947, vorher Titularbischof von Sufes und Weihbischof von Boston

04.04. Anthony Michael Pilla, Bischof em. von Cleveland, 1932, im Amt seit 1980

05.04. Joviano de Lima Júnior, Erzbischof von Ribeirão Preto, 1942, vorher Bischof von São Carlos

05.04. Attila Miklósházy, Altseelsorgebeauftragter für d. Auslandsungarn, 1931, Titularbischof von Castel minore; im Amt seit 1989

05.04. Arnaldo Ribeiro, Erzbischof em. von Ribeirão Preto, 1930, im Amt seit 1988

06.04. Fernando Natalio Chomalí Garib, Titularbischof von Noba, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

06.04. John Baptist Lee Keh-mien, Bischof von Hsinchu, 1958, Ersternennung

06.04. Dieter Scholz, Bischof von Chinhoyi, 1938, Ersternennung

07.04. Andrej Glavan, Bischof von Novo Mesto, 1943, vorher Titularbischof von Musti di Numidia und Weihbischof von Ljubljana

07.04. Franc Kramberger, Erzbischof von Maribor, 1936, vorher Bischof von Maribor

07.04. Anton Stres, Bischof von Celje, 1942, vorher Titularbischof von Ptuj und Weihbischof von Maribor

07.04. Marjan Turnšek, Bischof von Murska Sobota, 1955, Ersternennung

08.04. Ramón Castro Castro, Bischof von Campeche, 1956, vorher Titularbischof von Suelli und Weihbischof von Yucatán

08.04. Benoît Rivière, Bischof von Autun, 1954, vorher Titularbischof von Acque Albe di Mauritania und Weihbischof von Marseille

08.04. Athanasius Schneider, Titularbischof von Celerina, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Karaganda

08.04. Raymond Séguy, Bischof em. von Autun, 1929, im Amt seit 1987

12.04. Joseph Kwaku Afrifah-Agyekum, Bischof von Koforidua, 1954, Ersternennung

13.04. Luigi Conti, Erzbischof von Fermo, 1941, vorher Bischof von Macerata-Tolentino-Recanati-Cingoli-Treia

13.04. Leopoldo Girelli, Titularerzbischof von Capri, 1953, Ersternennung; Ap. Nuntius

19.04. José Mauro Pereira Bastos, Bischof von Guaxupé, 1955, vorher Bischof von Janaúba

19.04. José Geraldo Oliveira do Valle, Bischof em. von Guaxupé, 1929, im Amt seit 1989

22.04. Solomon Amanchukwu Amatu, Bischof von Okigwe, 1950, vorher Koadjutor

22.04. Gianfranco De Luca, Bischof von Termoli-Larino, 1949, Ersternennung

22.04. Hervé Itoua, Bischof em. von Ouesso, 1942, im Amt seit 1983

22.04. Anthony Ekezia Ilonu, Bischof em. von Okigwe, 1937, im Amt seit 1981

22.04. Beatus Kinyaiya, Bischof von Mbulu, 1957, Ersternennung

22.04. António Augusto dos Santos Marto, Bischof von Leiria-Fátima, 1947, vorher Bischof von Viseu

22.04. José María Ortega Trinidad, Bischof-Prälat von Juli, 1950, Ersternennung

22.04. Sebastiano Sanguinetti, Bischof von Tempio-Ampurias, 1945, vorher Bischof von Ozieri

22.04. Ignazio Sanna, Erzbischof von Oristano, 1942, Ersternennung

22.04. Serafim de Sousa Ferreira e Silva, Bischof em. von Leira-Fátima, 1930, im Amt seit 1993

22.04. Pier Giuliano Tiddia, Erzbischof em. von Oristano, 1929, im Amt seit 1985

24.04. Óscar González Villa, Bischof von Girardota, 1949, Ersternennung [Amtsverzicht vor der Weihe]

25.04. Frank J. Dewane, Koadjutor von Venice, 1950, Ersternennung

25.04. Casimiro López Llorente, Bischof v. Segorbe-Castellón de la Plana, 1950, vorher Bischof von Zamora

26.04. João Mamede Filho, Titularbischof von Acque Albe di Mauritania, 1951, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

26.04. François Xavier Maroy Rusengo, Erzbischof von Bukavu, 1956, vorher Titularbischof von Tucca di Mauritania und Weihbischof von Bukavu

26.04. Benedito Beni dos Santos, Bischof von Lorena, 1937, vorher Titularbischof von Nasai und Weihbischof von São Paulo

29.04. Francis Assisi Chullikatt, Titularerzbischof von Ostra, 1953, Ersternennung; Ap. Nuntius

02.05. Bernard Agré, Erzbischof em. von Abidjan, 1926, Kardinal; im Amt seit 1994

02.05. Jean-Pierre Kutwa, Erzbischof von Abdijan, 1945, vorher Erzbischof von Gagnoa

03.05. Andrea Mugione, Erzbischof von Benevento, 1940, vorher Erzbischof von Crotone-Santa Severina

03.05. Godefroy Mukeng’a Kalond, Erzbischof em. von Kananga, 1930, im Amt seit 1997

03.05. José Afonso Ribeiro, Bischof-Prälat em. von Borba, 1929, im Amt seit 1988

03.05. Elói Róggia, Bischof-Prälat von Borba, 1942, Ersternennung

03.05. Serafino Sprovieri, Erzbischof em. von Benevento, 1930, im Amt seit 1991

06.05. Andrea Cassone, Erzbischof em. von Rossano-Cariati, 1929, im Amt seit 1992

06.05. Santo Marcianò, Erzbischof von Rossano-Cariati, 1960, Ersternennung

08.05. Luis Felipe Gallardo Martín del Campo, Bischof von Veracruz, 1941, vorher Bischof-Prälat von Mixes

08.05. Sebastian Thekethecheril, Bischof von Vijayapuram, 1954, Ersternennung

08.05. Peter Thuruthikonam, Bischof em. von Vijayapuram, 1929, im Amt seit 1988

10.05. Orlando Brandes, Erzbischof von Londrina, 1946, vorher Bischof von Joinville

10.05. Albano Bortoletto Cavallin, Erzbischof em. von Londrina, 1930, im Amt seit 1992

11.05. Martin Munyanyi, Bischof von Gweru, 1956, Ersternennung

12.05. Bernard Panafieu, Erzbischof em. von Marseille, 1931, Kardinal; im Amt seit 1995

12.05. Georges Pontier, Erzbischof von Marseille, 1943, vorher Bischof von La Rochelle

13.05. Arturo Aiello, Bischof von Teano-Calvi, 1955, Ersternennung

13.05. Giuse (Joseph) Châu Ngọc Tri, Bischof von Ðà Nang, 1956, Ersternennung

13.05. Gaetano Di Pierro, Bischof von Moramanga, 1948, vorher Titularbischof von Guardialfiera und Weihbischof von Ambatondrazaka

13.05. Phaolô (Paul) Nguyễn Bình Tỉnh, Bischof em. von Ðà Nang, 1930, im Amt seit 2000

13.05. Víctor René Rodríguez Gómez, Titularbischof von Tiburnia, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Texcoco

15.05. Isaac Cleemis Thottunkal, Erzbischof von Tiruvalla der Syro-Malank., 1959, vorher Bischof von Tiruvalla der Syro-Malankaren

16.05. Pablo Jaime Galimberti di Vietri, Bischof von Salto, 1941, vorher Bischof von San José de Mayo

16.05. Daniel Gil Zorrilla, Bischof em. von Salto, 1930, im Amt seit 1989

16.05. Joseph Leopold Imesch, Bischof em. von Joliet in Illinois, 1931, im Amt seit 1979

16.05. Theodore Edgar McCarrick, Erzbischof em. von Washington, 1930, Kardinal; im Amt seit 2000

16.05. Donald William Wuerl, Erzbischof von Washington, 1940, vorher Bischof von Pittsburgh

16.05. James Peter Sartain, Bischof von Joliet in Illinois, 1952, vorher Bischof von Little Rock

17.05. Giuse (Joseph) Nguyễn Tích Ðức, Bischof em. von Ban Me Thuôt, 1938, im Amt seit 2000

17.05. Francisco Polti Santillán, Bischof von Santiago del Estero, 1938, vorher Bischof von Santo Tomé

20.05. Carlos Briseño Arch, Titularbischof von Tricala, 1960, Ersternennung; Weihbischof von México

20.05. Ivan Dias, Erzbischof em. von Bombay, 1936, Kardinal; im Amt seit 1996; Kurie

20.05. Michele Giordano, Erzbischof em. von Napoli, 1930, Kardinal; im Amt seit 1987

20.05. Crescenzio Sepe, Erzbischof von Napoli, 1943, Kardinal; vorher Kurie

23.05. Oscar Armando Campos Contreras, Titularbischof von Summa, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Antequera

24.05. Jerónimo Tomás Abreu Herrera, Bischof em. von Mao-Monte Cristi, 1930, im Amt seit 1978

24.05. Emilio Bianchi di Cárcano, Bischof em. von Azul, 1930, im Amt seit 1982

24.05. Diómedes Espinal de León, Bischof von Mao-Monte Cristi, 1949, vorher Titularbischof von Vardimissa und Weihbischof von Santiago de los Caballeros

24.05. Óscar Vicente Ojea, Titularbischof von Suelli, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

24.05. Broderick S. Pabillo, Titularbischof von Sitifi, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Manila

24.05. Roberto Rodríguez, Bischof von La Rioja, 1936, vorher Bischof von Villa María

24.05. Hugo Manuel Salaberry Goyeneche, Bischof von Azul, 1952, Ersternennung

24.05. Peter Štumpf, Titularbischof von Musti di Numidia, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Maribor

27.05. Pablo Virgilio S. David, Titularbischof von Guardialfiera, 1959, Ersternennung; Weihbischof von San Fernando

27.05. Lajos Varga, Titularbischof von Sicca Veneria, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Vác

30.05. Robert William Donnelly, Altweihbischof von Toledo in America, 1931, Titularbischof von Garba; im Amt seit 1984

30.05. Edmund Michal Piszcz, Erzbischof em. von Warmia, 1929, im Amt seit 1988/1992

30.05. Wojciech Ziemba, Erzbischof von Warmia, 1941, vorher Erzbischof von Bialystok

31.05. Mário Marquez, Titularbischof von Nasai, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Vitória (BR)

31.05. Louis Mbwôl-Mpasi, Bischof em. von Idiofa, 1931, im Amt seit 1997

01.06. Jérôme Beau, Titularbischof von Privata, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Paris

01.06. Jean-Yves Nahmias, Titularbischof von Termini Imerese, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Paris

01.06. Bernard Unabali, Titularbischof von Cuicul, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Bougainville

03.06. Pius Mlungisi Dlungwane, Bischof von Mariannhill, 1947, vorher Titularbischof von Altino und Weihbischof von Mariannhill

03.06. Mosè Marcia, Titularbischof von Vardimissa, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Cagliari

06.06. Octavio Cisneros, Titularbischof von Eanach Dúin, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Brooklyn

06.06. Frank Joseph Caggiano, Titularbischof von Inis Cathaig, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Brooklyn

06.06. Guy Sansaricq, Titularbischof von Glenndálocha, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Brooklyn

07.06. Osvino José Both, Erzbischof-Militärordinarius für Brasilien, 1938, vorher Bischof von Novo Hamburgo

07.06. René Coba Galarza, Titularbischof von Vegesela di Bizacena, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Quito

07.06. Vicente Danilo Echeverría Verdesoto, Titularbischof v. Tibuzabeto, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Quito

07.06. Gregório Paixão Neto, Titularbischof von Fico, 1964, Ersternennung; Weihbischof von São Salvador da Bahia

08.06. Michael Francis Burbidge, Bischof von Raleigh, 1957, vorher Titularbischof von Cluain Iraird und Weihbischof von Philadelphia

08.06. Francis Joseph Gossman, Bischof em. von Raleigh, 1930, im Amt seit 1975

08.06. Daniel E. Thomas, Titularbischof von Bardstown, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Philadelphia

10.06. Guy de Kerimel, Bischof von Grenoble, 1953, vorher Koadjutor

10.06. Louis Dufaux, Bischof em. von Grenoble, 1931, im Amt seit 1989

10.06. Ilídio Pinto Leandro, Bischof von Viseu, 1950, Ersternennung

10.06. Samir Nassar, Erzbischof von Damas der Maroniten, 1950, Ersternennung

10.06. Aníbal Nieto Guerra, Titularbischof von Tuscania, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Guayaquil

10.06. Marco Pérez Caicedo, Titularbischof von Maastricht, 1967, Ersternennung; Weihbischof von Guayaquil

14.06. Antoni Dziemianko, Ap. Administrator von Minsk-Mohilev, 1960, Titularbischof von Lesvi und Weihbischof von Minsk-Mohilev

14.06. Kazimierz Swiatek, Erzbischof em. von Minsk-Mohilev, 1914, Kardinal und Ap. Administrator von Pinsk; im Amt seit 1991

17.06. Carlos Enrique García Camader, Bischof von Lurín, 1954, vorher Titularbischof von Villamagna di Proconsolare und Weihbischof von Lima

17.06. José Ramón Gurruchaga Ezama, Bischof em. von Lurín, 1931, im Amt seit 1996

19.06. Francis Patrick Carroll, Erzbischof em. von Canberra, 1930, im Amt seit 1983

19.06. Mark Benedict Coleridge, Erzbischof von Canberra-Goulburn, 1948, vorher Titularbischof von Teveste und Weihbischof von Melbourne

20.06. Endre Gyulay, Bischof em. von Szeged-Csanád, 1930, im Amt seit 1987

20.06. László Kiss-Rigó, Bischof von Szeged-Csanád, 1955, vorher Titularbischof von Pudenziana und Weihbischof von Esztergom-Budapest

20.06. István Konkoly, Bischof em. von Szombathely, 1930, im Amt seit 1987

20.06. András Veres, Bischof von Szombathely, 1959, vorher Titularbischof von Cissa und Weihbischof von Eger

24.06. Rudolf Müller, Bischof em. von Görlitz, 1931, im Amt seit 1994

24.06. José Ignacio Munilla Aguirre, Bischof von Palencia, 1961, Ersternennung

24.06. Michele Seccia, Bischof von Teramo-Atri, 1951, vorher Bischof von San Severo

28.06. Jacques Blaquart, Titularbischof von Ieper, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Bordeaux

28.06. Pierre Joatton, Bischof em. von Saint-Etienne, 1930, im Amt seit 1988

28.06. Barry Jones, Koadjutor von Christchurch, 1941, Ersternennung

28.06. Dominique Lebrun, Bischof von Saint-Etienne, 1957, Ersternennung

30.06. Arulappan Amalraj, Bischof von Ootacamund, 1953, Ersternennung

05.07. Manoel Delson Pedreira da Cruz, Bischof von Caicó, 1954, Ersternennung

06.07. Markus Büchel, Bischof von Sankt Gallen, 1949, Ersternennung

06.07. Ivan Tilak Jayasundara, Bischof em. von Ratnapura, 1959, ernannt am 20.01.2006; nicht konsekriert

06.07. Gregory O’Kelly, Titularbischof von Ath Truim, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Adelaide

07.07. George Frendo, Titularbischof von Butrinto, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Tiranë-Durrës

07.07. Maximino Martínez Miranda, Bischof von Ciudad Altamirano, 1951, Ersternennung

08.07. Rafael Alfonso Escudero López-Brea, Koadjutor von Moyobamba, 1962, Ersternennung

08.07. George Nkuo, Bischof von Kumbo, 1953, Ersternennung

10.07. Gianfranco Agostino Gardin, Titularerzbischof von Cissa, 1944, Ersternennung; Kurie

11.07. Oscar Rolando Cantuarias Pastor, Erzbischof em. von Piura, 1931, im Amt seit 1981

11.07. Javier Augusto del Río Alba, Koadjutor von Arequipa, 1957, vorher Titularbischof von Felbes und Weihbischof von Callao

11.07. José Antonio Eguren Anselmi, Erzbischof von Piura, 1956, vorher Titularbischof von Castello di Ripa und Weihbischof von Lima

11.07. Robert Le Gall, Erzbischof von Toulouse, 1946, vorher Bischof von Mende

11.07. Emile Marcus, Erzbischof em. von Toulouse, 1930, im Amt seit 1993

11.07. Soundararaju Periyanayagam, Bischof von Vellore, 1949, Ersternennung

11.07. Gonzalo Restrepo Restrepo, Bischof von Girardota, 1947, vorher Titularbischof von Munaziana und Weihbischof von Cali

12.07. Dominic Lumon, Erzbischof von Imphal, 1948, vorher Koadjutor

12.07. Dulcênio Fontes de Matos, Bischof von Palmeira dos Índios, 1958, vorher Titularbischof von Cozila und Weihbischof von Aracaju

12.07. Anthony Michael Milone, Bischof em. von Great Falls-Billings, 1932, im Amt seit 1987

12.07. Joseph Mittathany, Erzbischof em. von Imphal, 1931, im Amt seit 1980/1995

12.07. Fernando Iório Rodrigues, Bischof em. von Palmeira dos Índios, 1929, im Amt seit 1985

15.07. José Luis Azuaje Ayala, Bischof von El Vigía-San Carlos del Zulia, 1957, vorher Titularbischof von Italica und Weihbischof von Barquisimeto

15.07. Francis Anthony Gomes, Bischof em. von Mymensingh, 1931, im Amt seit 1987

15.07. Dominic Kokkat, Bischof em. von Gorakhpur der Syro-Malabaren, 1932, im Amt seit 1984

15.07. Paul Ponen Kubi, Bischof von Mymensingh, 1956, vorher Titularbischof von Torre di Tamalleno und Weihbischof von Mymensingh

15.07. Gratian Mundadan, Ap. Vis. f. Syro-Mb. in Indien außerh. Stammld., 1933, Bischof von Bijnor der Syro-Malabaren

15.07. Thomas Thuruthimattam, Bischof von Gorakhpur der Syro-Malabaren, 1947, Ersternennung

17.07. Michael Meier, Erzbischof em. von Mount Hagen, 1928, im Amt seit 1987

17.07. Ignacio Noguer Carmona, Bischof em. von Huelva, 1931, im Amt seit 1993

17.07. José Vilaplana Blasco, Bischof von Huelva, 1944, vorher Bischof von Santander

17.07. Douglas William Young, Erzbischof von Mount Hagen, 1950, vorher Titularbischof von Rusubbicari und Weihbischof von Mount Hagen

21.07. Joseph Aké, Bischof von Yamoussoukro, 1951, vorher Titularbischof von Castello di Tatroporto und Weihbischof von Abidjan

21.07. Barthélémy Djabla, Erzbischof von Gagnoa, 1936, vorher Bischof von San Pedro-en-Côte-d’Ivoire

22.07. Sabino Odoki, Titularbischof von Sabrata, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Gulu

26.07. Antonio Carlos Altieri, Bischof von Caraguatatuba, 1951, Ersternennung

26.07. Jorge Tobias de Freitas, Bischof em. von Nazaré, 1935, im Amt seit 1986

26.07. Francisco Canindé Palhano, Bischof von Bonfim, 1949, Ersternennung

26.07. Jairo Rui Matos da Silva, Bischof em. von Bonfim, 1929, im Amt seit 1974

02.08. Alfredo Ernest Novak, Bischof em. von Paranaguá, 1930, im Amt seit 1989

02.08. João Alves dos Santos, Bischof von Paranaguá, 1956, Ersternennung

05.08. Waclaw Depo, Bischof von Zamosc-Lubaczów, 1953, Ersternennung

05.08. Andrea Gemma, Bischof em. von Isernia-Venafro, 1931, im Amt seit 1990

05.08. Jan Srutwa, Bischof em. von Zamosc-Lubaczów, 1940, im Amt seit 1992

08.08. Gordon Dunlap Bennett, Bischof em. von Mandeville, 1946, im Amt seit 2004

17.08. James Patrick Green, Titularerzbischof von Altino, 1950, Ersternennung; Ap. Nuntius

19.08. Cyprian Kizito Lwanga, Erzbischof von Kampala, 1953, vorher Bischof von Kasana-Luweero

19.08. Emmanuel Wamala, Erzbischof em. von Kampala, 1926, Kardinal; im Amt seit 1990

25.08. Joseph Doré, Erzbischof em. von Strasbourg, 1936, im Amt seit 1997

28.08. Raymond Sumlut Gam, Bischof von Banmaw, 1953, Ersternennung

29.08. Angelo Bagnasco, Erzbischof von Genova, 1943, vorher Erzbischof-Militärordinarius für Italien

29.08. Tarcisio Bertone, Erzbischof em. von Genova, 1934, Kardinal; Kurie

31.08. Botros Fahim Awad Hanna, Titularbischof von Mareotes, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Alessandria der Kopten

31.08. Paul Joseph Swain, Bischof von Sioux Falls, 1943, Ersternennung

01.09. Marco Antonio Cortez Lara, Bischof von Tacna y Moquegua, 1957, vorher Koadjutor

01.09. José Hugo Garaycoa Hawkins, Bischof em. v. Tacna y Moquegua, 1930, im Amt seit 1991

02.09. Lucio Angelo Renna, Bischof von San Severo, 1941, vorher Bischof von Avezzano

07.09. Adriano Langa, Bischof von Inhambane, 1946, vorher Koadjutor

09.09. Joseph Faber MacDonald, Bf. em. von Saint John, New Brunswick, 1932, im Amt seit 1998

09.09. Johannes Harmannes Jozefus Van den Hende, Koadjutor v. Breda, 1964, Ersternennung

12.09. Emmanuel Dabbaghian, Erzbischof von Baghdad der Armenier, 1933, Ersternennung

15.09. Janusz Wieslaw Kaleta, Titularbischof von Felbes, 1964, Ersternennung; Ap. Administrator von Atyrau

20.09. Jose Pandarassery, Titularbischof von Castello di Ripa, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Kottayam der Syro-Malabaren

21.09. António Baltasar Marcelino, Bischof em. von Aveiro, 1930, im Amt seit 1988

21.09. António Francisco dos Santos, Bischof von Aveiro, 1948, vorher Titularbischof von Magneto und Weihbischof von Braga

23.09. Paul-Siméon Ahouanan Djro, Erzbischof von Bouaké, 1952, vorher Koadjutor

29.09. Giacomo Lanzetti, Bischof von Alghero-Bosa, 1942, vorher Titularbischof von Mariana in Corsica und Weihbischof von Torino

29.09. Sergio Pintor, Bischof von Ozieri, 1937, Ersternennung

29.09. Antonio Vacca, Bischof em. von Alghero-Bosa, 1934, im Amt seit 1993

30.09. Salvador Flores Huerta, Bischof em. von Ciudad Lázaro Cárdenas, 1934, im Amt seit 1993

02.10. Jacques Fihey, Bischof em. von Coutances, 1931, im Amt seit 1989

03.10. Marcelo Raúl Martorell, Bischof von Puerto Iguazú, 1945, Ersternennung

03.10. Joaquín Piña Batllevell, Bischof em. von Puerto Iguazú, 1930, im Amt seit 1986

03.10. José Angel Rovai, Bischof von Villa María, 1936, vorher Titularbischof von Abaradira und Weihbischof von Córdoba (RA)

05.10. Lucas Martínez Lara, Bischof von Matehuala, 1943, Ersternennung

07.10. Ján Kociš, ehem. Weihbf. des Byzantinerexarchates Tschechien, 1926, Titularbischof von Abritto; im Amt seit 2004

09.10. Antoine Hayek, Erzbischof em. von Baniyas der Graeko-Melkiten, 1928, im Amt seit 1989

09.10. Georges Kwaiter, Erzbischof em. von Saida der Graeko-Melkiten, 1928, im Amt seit 1987

11.10. Elie Béchara Haddad, Erzbischof von Saida der Graeko-Melkiten, 1960, Ersternennung

12.10. Martin John Amos, Bischof von Davenport, 1941, vorher Titularbischof von Meta und Weihbischof von Cleveland

12.10. John Patrick Boles, Altweihbischof von Boston, 1930, Titularbischof von Novasparsa; im Amt seit 1992

12.10. John A. Dooher, Titularbischof von Teveste, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Boston

12.10. William Edwin Franklin, Bischof em. von Davenport, 1930, im Amt seit 1993

12.10. Robert F. Hennessey, Titularbischof von Tigia, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Boston

12.10. Juan Pedro Juárez Meléndez, Bischof von Tula, 1951, Ersternennung

14.10. John Ebebe Ayah, Bischof von Ogoja, 1959, Ersternennung

14.10. Oswald Gracias, Erzbischof von Bombay, 1944, vorher Erzbischof von Agra

14.10. Georges Nicolas Haddad, Erzbischof v. Baniyas der Graeko-Melkiten, 1957, vorher Titularbischof von Mira der Graeko-Melkiten und em. Ap. Exarch für Argentinien

14.10. Gregor Maria Hanke, Bischof von Eichstätt, 1954, Ersternennung

14.10. Edgard Amine Madi, Bf. Nossa Senhora do Líbano em São Paulo M., 1956, Ersternennung

14.10. Joseph Mahfouz, Bf. em. Nossa Senhora do Líbano em S. Paulo M., 1932, im Amt seit 1990

14.10. Vincenzo Pelvi, Erzbischof-Militärordinarius für Italien, 1948, vorher Titularbischof von Tinisa di Numidia und Weihbischof von Napoli

14.10. Alexis Touabli Youlo, Bischof von Agboville, 1959, Ersternennung

16.10. Ciriaco Benavente Mateos, Bischof von Albacete, 1943, vorher Bischof von Coria-Cáceres

17.10. Michel Abrass, Titularerzbischof von Mira der Graeko-Melkiten, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Antiochia der Graeko-Melkiten

17.10. Abdo Arbach, Titularbischof von Palmira der Graeko-Melkiten, 1952, Ersternennung; Ap. Exarch für die graeko-melkitischen Gläubigen in Argentinien

17.10. Stephen Brislin, Bischof von Kroonstad, 1956, Ersternennung

17.10. William Kenney, Weihbischof von Birmingham (GB), 1946, Titularbischof von Midica; vorher Weihbischof von Stockholm

17.10. Leonardo Y. Medroso, Bischof von Tagbilaran, 1938, vorher Bischof von Borongan

19.10. Pierre d’Ornellas, Koadjutor von Rennes, 1953, vorher Titularbischof von Naraggara und Weihbischof von Paris

19.10. Frank Marcus Fernando, Bischof em. von Chilaw, 1931, im Amt seit 1972

19.10. Warnakulasurya Wadumestrige Devsritha Val. Mendis, Bf. Chilaw, 1958, vorher Koadjutor

19.10. Vasyl Semeniuk, Bischof von Ternopil-Zboriv der Ukrainer, 1949, vorher Titularbischof von Castra severiana und Weihbischof von Ternopil-Zboriv der Ukrainer

20.10. Edwin Colaço, Bischof von Aurangabad, 1937, vorher Bischof von Amravati

21.10. Javier Augusto del Río Alba, Erzbischof von Arequipa, 1957, vorher Koadjutor

21.10. Djibrail Kassab, EB-Bf. Saint Thomas the Apostle of Sydney der C., 1938, vorher Erzbischof von Bassorah der Chaldäer

21.10. Jan Niemiec, Titularbischof von Decoriana, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Kamyanets-Podilskyi der Lateiner

21.10. Edward Ozorowski, Erzbischof von Bialystok, 1941, vorher Titularbischof von Bitetto und Weihbischof von Bialystok

21.10. José Paulino Ríos Reynoso, Erzbischof em. von Arequipa, 1944, im Amt seit 2003

23.10. Marco Antonio Órdenes Fernández, Bischof von Iquique, 1964, Ersternennung

26.10. Vincent Malone, Altweihbischof von Liverpool, 1931, Titularbischof von Abora; im Amt seit 1989

28.10. Daniel Ernest Flores, Titularbischof von Cozila, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Detroit

28.10. Medardo Joseph Mazombwe, Erzbischof em. von Lusaka, 1931, im Amt seit 1996

28.10. Telesphore George Mpundu, Erzbischof von Lusaka, 1947, vorher Koadjutor

31.10. Robert A. Brucato, Altweihbischof von New York, 1931, Titularbischof von Temuniana; im Amt seit 1997

31.10. Thomas Chung An-zu, Titularbischof von Munaziana, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Taipei

31.10. Fausto Gaibor García, Titularbischof von Naraggara, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Riobamba

31.10. Cláudio Hummes, Erzbischof em. von São Paulo, 1934, Kardinal; im Amt seit 1998; Kurie

02.11. Armando Martín Gutiérrez, Bischof von Bacabal, 1954, Ersternennung

04.11. Mansueto Bianchi, Bischof von Pistoia, 1949, vorher Bischof von Volterra

04.11. Simone Scatizzi, Bischof em. von Pistoia, 1931, im Amt seit 1981

06.11. Vincent M. Rizzotto, Altweihbischof von Galveston-Houston, 1931, Titularbischof von Lamasba; im Amt seit 2001

13.11. José Alejandro Castaño Arbeláez, Titularbf. Castello di Tatroporto, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Cali

13.11. Carmelo Dominador F. Morelos, Erzbischof em. von Zamboanga, 1930, im Amt seit 1994

13.11. Sergio L. Utleg, Bischof von Laoag, 1943, vorher Bischof von Ilagan

13.11. Romulo G. Valles, Erzbischof von Zamboanga, 1951, vorher Bischof von Kidapawan

14.11. Pedro María Laxague, Titularbischof von Castra severiana, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Bahía Blanca

14.11. Luis Urbanc, Koadjutor von Catamarca, 1958, Ersternennung

15.11. Thadeu Gomes Canellas, Bischof em. von Osório, 1930, im Amt seit 1999

15.11. Raffaele Farina, Titularbischof von Oderzo, 1933, Ersternennung; Kurie

15.11. Gianfranco Girotti, Titularbischof von Meta, 1937, Ersternennung; Kurie

15.11. Jaime Pedro Kohl, Bischof von Osório, 1954, Ersternennung

15.11. Antoni Stankiewicz, Titularbischof von Novapietra, 1935, Ersternennung; Kurie

18.11. Calogero La Piana, Erzbischof Messina-Lipari-Santa Lucia del Mela, 1952, vorher Bischof von Mazara del Vallo

18.11. Giovanni Marra, Erzbf. em. v. Messina-Lipari-Santa Lucia del Mela, 1931, im Amt seit 1997

18.11. Osmond Peter Martin, Bischof em. von Belize City-Belmopan, 1930, im Amt seit 1983

18.11. Dorick McGowan Wright, Bischof von Belize City-Belmopan, 1945, vorher Titularbischof von Timida regia und Weihbischof von Belize City-Belmopan

21.11. Patrick Ebosele Ekpu, Erzbischof em. von Benin City, 1931, im Amt seit 1973/1994

21.11. Domenico Graziani, Erzbischof von Crotone-Santa Severina, 1944, vorher Bischof von Cassano all’Jonio

21.11. Anton Leichtfried, Titularbischof von Rufiniana, 1967, Ersternennung; Weihbischof von Sankt Pölten

22.11. Antônio Muniz Fernandes, Erzbischof von Maceió, 1952, vorher Bischof von Guarabira

22.11. Paulo Sérgio Machado, Bischof von São Carlos, 1945, vorher Bischof von Ituiutaba

22.11. José Carlos Melo, Erzbischof em. von Maceió, 1930, im Amt seit 2002

24.11. Matthias Kobena Nketsiah, Titularbischof von Abaradira, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Cape Coast

25.11. Pedro Aranda Díaz-Muñoz, Erzbischof von Tulancingo, 1933, vorher Bischof von Tulancingo

25.11. Rogelio Cabrera López, Erzbischof von Tuxtla Gutiérrez, 1951, vorher Bischof von Tuxtla Gutiérrez

25.11. Filipe Neri António Sebast.o do Rosário Ferrão, Metr. Goa e Damão, 1953, vorher Erzbischof von Goa e Damão; Patriarch von Indie Orientali

25.11. Joseph Karikkassery, Titularbischof von Capo della Foresta, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Verapoly

25.11. Peter Kihara Kariuki, Bischof von Marsabit, 1954, vorher Bischof von Muranga

25.11. José Guadalupe Martín Rábago, Erzbischof von León, 1935, vorher Bischof von León (MEX)

25.11. Evariste Ngoyagoye, Erzbischof von Bujumbura, 1942, vorher Bischof von Bujumbura

25.11. Ambrogio Ravasi, Bischof em. von Marsabit, 1929, im Amt seit 1981

25.11. Rafael Romo Muñoz, Erzbischof von Tijuana, 1940, vorher Bischof von Tijuana

25.11. Paul R. Ruzoka, Erzbischof von Tabora, 1948, vorher Bischof von Kigoma

27.11. Sarat Chandra Nayak, Bischof von Berhampur, 1957, Ersternennung

27.11. Joseph Das, Bischof em. von Berhampur, 1930, im Amt seit 1993

28.11. Bernard Housset, Bischof von La Rochelle, 1940, vorher Bischof von Montauban

29.11. Caetano Ferrari, Bischof von Franca, 1942, vorher Koadjutor

29.11. Diógenes Silva Matthes, Bischof em. von Franca, 1931, im Amt seit 1971

30.11. Pius Suh Awa, Bischof em. von Buéa, 1930, im Amt seit 1973

30.11. Emmanuel Bushu, Bischof von Buéa, 1944, vorher Bischof von Yagoua

30.11. Arthé Guimond, Erzbischof em. von Grouard-McLennan, 1931, im Amt seit 2000

30.11. Joachim Phayao Manisap, Bischof em. von Nakhon Ratchasima, 1929, im Amt seit 1977

30.11. Gerard Pettipas, Erzbischof von Grouard-McLennan, 1950, Ersternennung

30.11. Joseph Chusak Sirisut, Bischof von Nakhon Ratchasima, 1956, Ersternennung

30.11. Christophe Zoa, Titularbischof von Ilta, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Yaoundé

01.12. Abílio Rodas de Sousa Ribas, Bischof em. v. São Tomé e Príncipe, 1931, im Amt seit 1984

01.12. Manuel António Mendes dos Santos, Bischof São Tomé e Príncipe, 1960, Ersternennung

01.12. Emílio Sumbelelo, Koadjutor von Uíje, 1964, Ersternennung

02.12. Diego Coletti, Bischof von Como, 1941, vorher Bischof von Livorno

02.12. Paul Cremona, Erzbischof von Malta, 1946, Ersternennung

02.12. Salvatore Di Cristina, Erzbischof von Monreale, 1937, vorher Titularbischof von Bilta und Weihbischof von Palermo

02.12. Alessandro Maggiolini, Bischof em. von Como, 1931, im Amt seit 1989

02.12. Joseph Mercieca, Erzbischof em. von Malta, 1928, im Amt seit 1976

02.12. John Baptist Sequeira, Bischof em. von Chikmagalur, 1930, im Amt seit 1987

02.12. Anthony Swamy Thomasappa, Bischof von Chikmagalur, 1951, Ersternennung

05.12. Sergio Alfredo Fenoy, Bischof von San Miguel (RA), 1959, vorher Titularbischof von Satafis und Weihbischof von Rosario

05.12. Hugo Santiago, Bischof von Santo Tomé, 1954, Ersternennung

05.12. Alberto Serrano, Bischof von Hwange, 1942, Ersternennung

06.12. Ladislau Biernaski, Bischof von São José dos Pinhais, 1937, vorher Titularbischof von Tetci und Weihbischof von Curitiba

06.12. Józef Glemp, Erzbischof em. von Warszawa, 1929, Kardinal; im Amt seit 1981

06.12. Stanislaw Wojciech Wielgus, Erzbischof v. Warszawa [Verzicht], 1939, im Amt seit 1999

07.12. Pudhota Chinniah Balaswamy, Bischof em. von Nellore, 1928, im Amt seit 1973

07.12. Moses Doraboina Prakasam, Bischof von Nellore, 1957, vorher Bischof von Cuddapah

09.12. Marcel Madila Basanguka, Erzbischof von Kananga, 1955, vorher Titularbischof von Gigti und Weihbischof von Kananga

11.12. Gabriel Mbilingi, Koadjutor von Lubango, 1958, vorher Bischof von Lwena

11.12. Joseph Peter O’Connell, Altweihbischof von Melbourne, 1931, Titularbischof von Sanctus Germanus; im Amt seit 1976

12.12. Lucjan Avgustini, Bischof von Sapë, 1963, Ersternennung

12.12. Dodë Gjergji, Ap. Bischof-Administrator von Prizren, 1963, vorher Bischof von Sapë

13.12. Carlos Jesús Patricio Baladrón Valdés, Bf. em. Guantánamo-Bar., 1945, im Amt seit 1998

13.12. Dominic Carmon, Altweihbischof von New Orleans, 1930, Titularbischof von Rusicade; im Amt seit 1992

13.12. Shelton Joseph Fabre, Titularbischof von Pudenziana, 1963, Ersternennung; Weihbischof von New Orleans

13.12. José Siro González Bacallao, Bischof em. von Pinar del Río, 1930, im Amt seit 1982

13.12. Volodemer Koubetch, Bf. São João Batista em Curitiba d. Ukrainer, 1953, vorher Koadjutor

13.12. Efraim Basílio Krevey, Bf. em. São João Batista em Curitiba d. Ukr., 1928, im Amt seit 1978

13.12. Wilfredo Pino Estévez, Bischof von Guantánamo-Baracoa, 1950, Ersternennung

13.12. Jorge Enrique Serpa Pérez, Bischof von Pinar del Río, 1942, Ersternennung

13.12. Carlos Suárez Cázares, Bischof em. von Zamora (MEX), 1946, im Amt seit 1994

15.12. Gregório Martínez Sacristán, Bischof von Zamora (E), 1946, Ersternennung

16.12. Aloysius Matthew Ambrozic, Erzbischof em. von Toronto, 1930, Kardinal; im Amt seit 1990

16.12. Thomas Christopher Collins, Erzbischof von Toronto, 1947, vorher Erzbischof von Edmonton

19.12. Salvatore De Giorgi, Erzbischof em. von Palermo, 1930, Kardinal; im Amt seit 1996

19.12. Richard John Garcia, Bischof von Monterey in California, 1947, vorher Titularbischof von Bapara und Weihbischof von Sacramento

19.12. Paolo Romeo, Erzbischof von Palermo, 1938, vorher Titularerzbischof von Vulturia und Ap. Nuntius

19.12. Sylvester D. Ryan, Bischof em. von Monterey in California, 1930, im Amt seit 1992

20.12. William Benedict Friend, Bischof em. von Shreveport, 1931, im Amt seit 1986

21.12. Carlo Chenis, Bischof von Civitavecchia-Tarquinio, 1954, Ersternennung

21.12. Girolamo Grillo, Bischof em. von Civitavecchia-Tarquinia, 1930, im Amt seit 1983

23.12. Joshuah Ignathios Kizhakkeveettil, Bischof von Mavelikara der Syro-Malankar., 1950, vorher Titularbischof von Nigizubi und Weihbischof von Trivandrum der Syro-Malankaren

27.12. Ricardo Ezzati Andrello, Erzbischof von Concepción, 1942, vorher Titularbischof von La Imperial und Weihbischof von Santiago de Chile

27.12. Antonio Moreno Casamitjana, Erzbischof em. von Concepción, 1927, im Amt seit 1989

29.12. Jorge Herbas Balderrama, Koadjutor von Aiquile, 1963, Ersternennung

 

In der Volksrepublik China gab es folgende Veränderungen:

 

22.03. Joseph Jiang Mingyuan, Bischof von Zhaoxian [Chaohsien]

22.03. Raymond Wang Chong Lin, Bischof em. von Zhaoxian [Chaohsien]

20.04. Joseph Xu Honggen, Bischof von Suzhou [Soochow, Wuhsien] [Weihe]

30.04. Joseph Ma Yinglin, Erzbischof von Kunming [Kunming] [Weihe]

03.05. Joseph Liu Xinhong, Erzbischof von Anqing [Anking, Huai-ning] [Weihe]

07.05. Paul Pei Junmin, Koadjutor von Shenyang Mukden, Fengtien] [Weihe]

25.05. Anthony Dan Mingyan, Erzbischof von Xi'an [Sian, Chang-An]

16.07. Josaphat Li Hongguang, Bischof von Xinjiang [Kiangchow]

18.09. Peter Zhuang Jianjian, Bischof von Shantou [Swatow] [Weihe]

30.11. John Wang Renlei, Koadjutor von Xuzhou [Süchow] [Weihe]

 

ZURÜCK