Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-L

Dipl. M-Z

Konferenz

Kurie

Nuntius1

Nuntius2

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1985

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1985 UNTER HL. JOHANNES PAUL II.

 

00.00. Roland Aboujaoudé, Generalvikar von Antiochia der Maroniten, 1930, Titularbischof von Arca di Fenicia der M.; vorher TBf. Arca di Fenicia M. und Patriarchalvikar Antiochia M.

00.00. Víctor Alejandro Corral Mantilla, Ap. Administrator von Riobamba, 1936, Titularbischof v. Gummi di Proconsolare; vorher TBf. Gummi di Proconsolare u. Weihbischof Riobamba

00.00. Pedro R. Dean, Ap. Administrator von Calbayog, 1930, Erzbischof von Palo

00.00. Ibrahim Hélou, Ap. Administrator von Antiochia der Maroniten, 1925, Bischof von Saida der Maroniten

00.00. Leoncio L. Lat, Weihbischof von Manila, 1917, Titularbischof von Sila; vorher Titularbischof von Sila und Weihbischof von Malolos

00.00. Carlos Ambrosio Lewis, Ap. Administrator von David, 1918, Titularbischof von Novapietra und Weihbischof von Panama

00.00. Edmund Michal Piszcz, Ap. Administrator von Warmia, 1929, Titularbischof von Aurusuliana; vorher Titularbischof von Aurusuliana und Weihbischof von Chelmno

00.00. Nasrallah Sfeir, Generalvikar von Antiochia der Maroniten, 1920, Titularbischof von Tarso der Maroniten; vorher Titularbischof von Tarso M. u. Patriarchalvikar Antiochia M.

00.00. Aghnatios Yaacoub, Patriarchalvikar von Luqsor der Kopten, 1923, Koadjutor von Assiut dei Copti

02.01. Geoffrey Francis Mayne, Titularbischof von Mopta, 1928, Ersternennung; Militärvikar für Australien

02.01. John Aloysius Morgan, Altweihbischof von Canberra, AltMV AUS, 1909, Titularbischof von Membressa; im Amt seit 1969

04.01. Benedito Francisco de Albuquerque, Bischof von Itapipoca, 1928, Ersternennung

05.01. Clóvis Frainer, Erzbischof von Manaus, 1931, vorher Bischof-Prälat von Coxim

05.01. James Odongo, Militärdirektor für Uganda, 1931, Bischof von Tororo

05.01. Paul Ri Moun-hi, Koadjutor von Tae Gu, 1935, vorher Titularbischof von Forconio und Weihbischof von Tae Gu

12.01. Rafael Sarmiento Peralta, Erzbischof von Nueva Pamplona, 1914, vorher Bischof von Neiva

15.01. Géry Leuliet, Bischof em. von Amiens, 1910, im Amt seit 1963

17.01. Rodrigo Arango Velásquez, Bischof von Buga, 1925, vorher Titularbischof von Case di Numidia und Weihbischof von Medellín

22.01. Francisco José Cox Huneeus, Koadjutor von La Serena, 1933, vorher Bischof em. von Chillán und Kurie

31.01. Joannes Gerardus ter Schure, Bischof von 's-Hertogenbosch, 1922, vorher Titularbischof von Sigo und Weihbischof von Roermond

07.02. Pedro Rubiano Sáenz, Erzbischof von Cali, 1932, vorher Koadjutor

11.02. Fiorenzo Angelini, Titularerzbischof von Messene, 1916, vorher Titularbischof von Messene und Weihbischof von Roma; Kurie

16.02. Claude Feidt, Koadjutor Chambéry, Saint-Jean-de-Maurienne et T., 1936, vorher Titularbischof von Balecio und Weihbischof von Chambéry

16.02. Carlos Francisco Martins Pinheiro, Titularbischof von Dumio, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Braga

16.02. Manuel Monteiro de Castro, Titularerzbischof von Benevento, 1938, Ersternennung; Ap. Nuntius

16.02. Robert Edward Mulvee, Bischof von Wilmington, 1930, vorher Titularbischof von Summa und Weihbischof von Manchester

16.02. Murilo Sebastião Ramos Krieger, Titularbischof von Lisinia, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Florianópolis

16.02. Luis Robles Díaz, Titularerzbischof von Stefaniaco, 1938, Ersternennung; Ap. Nuntius

18.02. John Michael D'Arcy, Bischof von Fort Wayne-South Bend, 1932, vorher Titularbischof von Mediana und Weihbischof von Boston

18.02. William Edward McManus, Bischof em. v. Fort Wayne-South Bend, 1914, im Amt seit 1976

19.02. Luis Morales Reyes, Koadjutor von Torreón, 1936, vorher Bischof von Tacámbaro

21.02. Jacques David, Bischof von La Rochelle, 1930, vorher Titularbischof von Girba und Weihbischof von Bordeaux

23.02. Philemon Kurtchaba, Bischof [Weihe], 1913, Ersternennung [Geheimbischof]

23.02. Roman Adam Marcinkowski, Titularbischof von Bulla regia, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Plock

23.02. Henryk Józef Muszynski, Titularbischof von Villa del re, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Chelmno

27.02. Donald Walter Trautman, Titularbischof von Sassura, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Buffalo

01.03. Fernando Iório Rodrigues, Bischof von Palmeira dos Índios, 1929, Ersternennung

05.03. Roberto Carniello, Bischof em. von Volterra, 1917, im Amt seit 1975

07.03. Pio Vittorio Vigo, Bischof von Nicosia, 1935, vorher Titularbischof von Astigi und Weihbischof von Catania und Ap. Administrator von Nicosia

08.03. Raphaël Lubaki, Bischof von Matadi, 1934, vorher Titularbischof von Cenculiana und Koadjutor

08.03. Simon N'Zita, Bischof em. von Matadi, 1908, im Amt seit 1965

09.03. Francis Arinze, Erzbischof em. von Onitsha, 1932, im Amt seit 1967; Kurie

09.03. Gabriel Balet, Bischof von Moundou, 1930, Ersternennung

09.03. Régis Belzile, Bischof em. von Moundou, 1931, im Amt seit 1974

09.03. Stephen Nweke Ezeanya, Erzbischof von Ontisha, 1921, Ersternennung

09.03. John Shojiro Ito, Bischof em. von Niigata, 1909, im Amt seit 1962

09.03. Paul Kim Ok-kyun, Titularbischof von Girba, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Seoul

09.03. Mario Epifanio Abdallah Mgulunde, Erzbischof von Tabora, 1931, vorher Bischof von Iringa

09.03. Marko Mihayo, Erzbischof em. von Tabora, 1907, im Amt seit 1960

09.03. Francis Keiichi Sato, Bischof von Niigata, 1928, Ersternennung

09.03. Fabriciano Sigampa, Bischof von Reconquista, 1936, Ersternennung

09.03. Matthias Ssekamanya, Titularbischof von Iziriana, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Kampala

13.03. Elias Shaheen, Erzbischof-Bf. Saint-Maron de Montréal d. Maroniten, 1914, vorher Bischof von Saint-Maron de Montréal der Maroniten

14.03. Desmond A. Williams, Titularbischof von Summa, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Dublin

16.03. Dominik Kalata, Titularbischof von Semta, 1925, Ersternennung; ohne Amt [vorher Geheimbischof]

16.03. John Joseph Thomas Ryan, Militärvikar für die Vereinigten Staaten, 1913, Titularerzbischof von Gabi; vorher Titularerzbischof Gabi und Koadjutor "sedi datus" des Militärvik. USA

20.03. Agustín García-Gasco Vicente, Titularbischof von Nona, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Madrid

20.03. Francisco Javier Martínez Fernández, Titularbischof von Voli, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Madrid

20.03. Francisco José Pérez y Fernández-Golfín, Titularbischof Tigillava, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Madrid

20.03. Leonidas Eduardo Proaño Villalba, Bischof em. von Riobamba, 1910, im Amt seit 1954

25.03. Metod Pirih, Koadjutor von Koper, 1936, Ersternennung

29.03. Guy Chevalier, Koadjutor von Taiohae o Tefenuaenata, 1938, Ersternennung

29.03. Henry Sebastian D'Souza, Koadjutor von Calcutta, 1926, vorher Erzbischof von Cuttack-Bhubaneswar

29.03. Joseph Atsumi Misue, Bischof von Hiroshima, 1936, Ersternennung

29.03. Dominic Yoshimatsu Noguchi, Bischof em. von Hiroshima, 1909, im Amt seit 1959

29.03. Dermot O'Sullivan, Bischof von Kerry, 1924, Ersternennung

29.03. James Stephen Sullivan, Bischof von Fargo, 1929, vorher Titularbischof von Siccesi und Weihbischof von Lansing

01.04. Edward Michael Egan, Titularbischof von Allegheny, 1932, Ersternennung; Weihbischof von New York

02.04. Helder Pessoa Câmara, Erzbischof em. von Olinda e Recife, 1909, im Amt seit 1964

02.04. José Lamartine Soares, Erzbischof von Maceió, 1927, vorher Titularbischof von Fussala und Weihbischof von Olinda e Recife

02.04. José Cardoso Sobrinho, Erzbischof von Olinda e Recife, 1933, vorher Bischof von Paracatu

03.04. Adam Odzimek, Titularbischof von Tadamata, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Sandomierz-Radom

04.04. Angel Gelmi Bertocchi, Titularbischof von Monterano, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Cochabamba

04.04. Manuel Revollo Crespo, Titularbischof von Case di Numidia, 1925, Ersternennung; Cochabamba

10.04. Isaías Duarte Cancino, Titularbischof von Germania di Numidia, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Bucaramanga

10.04. Alfonso de Jesús Hinojosa Berrones, Bischof em. Ciudad Victoria, 1924, im Amt seit 1974; Weihbischof von Monterrey

13.04. Robert Coffy, Erzbischof von Marseille, 1920, vorher Erzbischof von Albi

13.04. Adolphe-Marie Hardy, Bischof von Beauvais, 1920, Ersternennung

15.04. Jorge Leonardo Gómez Serna, Bischof-Prälat von Tibú, 1942, Ersternennung

16.04. Nicholas T. Elko, Altweihbischof von Cincinnati, 1909, Titularerzbischof von Dara; im Amt seit 1967

16.04. George Edward Lynch, Altweihbischof von Raleigh, 1917, Titularbischof von Satafi; im Amt seit 1969

17.04. Jean-François Arrighi, Titularbischof von Vico Equense, 1918, Ersternennung; Kurie

22.04. Jesus A. Cabrera, Bischof von Alaminos, 1940, vorher Titularbischof von Tisiduo und Weihbischof von Lingayen-Dagupan

22.04. Pedro G. Magugat, Bischof von Urdaneta, 1925, vorher Titularbischof von Scilio und Militärvikar für die Philippinen

23.04. Antony Padiyara, Erzbischof von Ernakulam der Syro-Malabaresen, 1921, vorher Erzbischof von Changanacherry der Syro-Malabaresen

24.04. Jan Pieter Schotte, Titularerzbischof von Silli, 1928, vorher Titularbischof von Silli und Kurie; Kurie

25.04. Roger Louis Kaffer, Titularbischof von Dusa, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Joliet in Illinois

25.04. Fernando Legal, Bischof von Limeira, 1931, vorher Bischof von Itapeva

26.04. Abelardo Alvarado Alcántara, Titularbischof von Tisdro, 1933, Ersternennung; Weihbischof von México

27.04. Roberto Lückert León, Bischof von Cabimas, 1939, Ersternennung

29.04. Santos Abril y Castelló, Titularerzbischof von Tamada, 1935, Ersternennung; Ap. Nuntius

29.04. Juan de Dios M. Pueblos, Titularbischof von Zaba, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Davao

02.05. Hugolino Cerasuolo Stacey, Bischof von Loja, 1932, vorher Titularbischof von Valeria und Weihbischof von Guayaquil

02.05. Alberto Zambrano Palacios, Bischof em. von Loja, 1920, im Amt seit 1972

03.05. Alexander Carter, Bischof em. von Sault Sainte Marie, 1909, im Amt seit 1958

03.05. Marcel André J. Gervais, Bischof von Sault Sainte Marie, 1931, vorher Titularbischof von Rosemarkie und Weihbischof von London

03.05. Giovanni Innocenzo Martinelli, Titularbischof von Tabuda, 1942, Ersternennung; Ap. Vikar von Tripoli und Ap. Administrator von Bengasi

03.05. Paul John Marx, Koadjutor von Kerema, 1935, Ersternennung

03.05. Raymond Mpezele, Bischof von Livingstone, 1939, Ersternennung

03.05. Guido Attilio Previtali, Ap. Altvikar von Tripoli, 1914, Titularbischof von Sozusa di Libia; im Amt seit 1969

03.05. Joseph Ti-Kang, Koadjutor von Taipeh, 1928, vorher Bischof von Kiayi

08.05. Antonio Santucci, Bischof von Trivento, 1928, Ersternennung

09.05. Jean François Motte, Altweihbischof von Cambrai, 1913, Titularbischof von Sufes; im Amt seit 1968

10.05. Matthew Francis Ustrzycki, Titularbischof von Naziona, 1932, Ersternennung; Weihbischof von Hamilton

13.05. Antonio María Aguirre, Bischof em. von San Isidro, 1908, im Amt seit 1957

13.05. Alcides Jorge Pedro Casaretto, Bischof von San Isidro, 1936, vorher Koadjutor

14.05. André Bontems, EB em. Chambéry, Saint-Jean-de-Maurienne et T., 1910, im Amt seit 1966 bzw. 1960 (Saint-Jean-de-Maurienne)

14.05. Claude Feidt, Erzbischof Chambéry, Saint-Jean-de-Maurienne et T., 1936, vorher Koadjutor

15.05. Hans-Reinhard Koch, Titularbischof von Mediana, 1929, Ersternennung; Weihbischof von Erfurt-Meiningen

15.05. Jean Sahuquet, Koadjutor von Tarbes et Lourdes, 1923, vorher Titularbischof von Utica und Weihbischof von Bayonne

16.05. Jean Hengen, Erzbischof-Bischof von Luxembourg, 1912, vorher Bischof von Luxembourg

18.05. Hernando Velásquez Lotero, Bischof em. von Facatativá, 1926, im Amt seit 1973

20.05. Miguel Angel Araújo Iglesias, Bischof em. von Mondoñedo-Ferrol, 1920, im Amt seit 1970

22.05. John Brewer, Bischof von Lancaster, 1929, vorher Koadjutor

22.05. Brian Charles Foley, Bischof em. von Lancaster, 1910, im Amt seit 1962

24.05. Atilano Vidal Núñez, Bischof von Santa Rosa (RA), 1928, vorher Titularbischof von Selendeta und Weihbischof von Rosario

25.05. Francis Arinze, Kardinal, 1932, Erzbischof em. von Onitsha; Kurie

25.05. Vasco Giuseppe Bertelli, Bischof von Volterra, 1924, Ersternennung

25.05. Giacomo Biffi, Kardinal, 1928, Erzbischof von Bologna

25.05. Agostino Casaroli, Titularbischof von Porto e Santa Rufina, 1914, Kardinal; Kurie

25.05. Rosalio José Castillo Lara, Kardinal, 1922, vorher Titularerzbischof von Precausa und Kurie; Kurie

25.05. Luigi Dadaglio, Kardinal, 1914, vorher Titularerzbischof von Lero und Kurie; Kurie

25.05. Albert Decourtray, Kardinal, 1923, Erzbischof von Lyon und Prälat der Mission de France o Pontigny

25.05. Salvatore Delogu, Bischof em. von Valva e Sulmona, 1915, im Amt seit 1981

25.05. Andrzej Maria Deskur, Kardinal, 1924, vorher Titularerzbischof von Tene und Kurie; Kurie

25.05. Giuseppe Di Falco, Bischof von Valva e Sulmona, 1930, Ersternennung

25.05. Juan Francisco Fresno Larraín, Kardinal, 1914, Erzbischof von Santiago de Chile

25.05. Edouard Gagnon, Kardinal, 1918, vorher Titularerzbischof von Giustiniana prima und Kurie; Kurie

25.05. Henryk Roman Gulbinowicz, Kardinal, 1923, Erzbischof von Wroclaw

25.05. Jean Jérôme Hamer, Kardinal, 1916, vorher Titularerzbischof von Lorium und Kurie; Kurie

25.05. Antonio Innocenti, Kardinal, 1915, vorher Titularerzbischof von Eclano und Ap. Nuntius; Kurie

25.05. Bernard Francis Law, Kardinal, 1931, Erzbischof von Boston

25.05. D. Simon Lourdusamy, Kardinal, 1924, vorher Erzbischof em. von Bangalore und Kurie; Kurie

25.05. Myroslav Ivan Lubachivsky, Kardinal, 1914, Großerzbischof von Lwów der Ukrainer

25.05. Paul Augustin Mayer, Kardinal, 1911, vorher Titularerzbischof von Satriano und Kurie; Kurie

25.05. Miguel Obando Bravo, Kardinal, 1926, Erzbischof von Managua

25.05. John Joseph O'Connor, Kardinal, 1920, Erzbischof von New York

25.05. Pietro Pavan, Kardinal, 1903, Ersternennung; ohne Amt

25.05. Silvano Piovanelli, Kardinal, 1924, Erzbischof von Firenze

25.05. Paul Poupard, Kardinal, 1930, vorher Titularerzbischof von Usula und Kurie; Kurie

25.05. Adrianus Johannes Simonis, Kardinal, 1931, Erzbischof von Utrecht

25.05. Alfons Maria Stickler, Kardinal, 1910, vorher Titularerzbischof von Bolsena und Kurie; Kurie

25.05. Angel Suquía Goicoechea, Kardinal, 1916, Erzbischof von Madrid

25.05. Jozef Tomko, Kardinal, 1924, vorher Titularerzbischof von Doclea und Kurie; Kurie

25.05. Paulos Tzadua, Kardinal, 1921, Erzbischof von Addis Abeba

25.05. Louis-Albert Vachon, Kardinal, 1912, Erzbischof von Québec

25.05. Ricardo J. Vidal, Kardinal, 1931, Erzbischof von Cebu

25.05. Friedrich Wetter, Kardinal, 1928, Erzbischof von München und Freising

30.05. Gordon Joseph Gray, Erzbisch. em. Saint Andrews and Edinburgh, 1910, Kardinal; im Amt seit 1951

30.05. Keith Michael Patrick O'Brien, Erzbf. Saint Andrews and Edinburgh, 1938, Ersternennung

31.05. Alvaro Corrada del Río, Titularbischof von Rusticiana, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Washington

31.05. André Gaumond, Bischof von Sainte-Anne-de-la-Pocatière, 1936, Ersternennung

31.05. Michael David Pfeifer, Bischof von San Angelo, 1937, Ersternennung

31.05. Joseph-Marie Sardou, Erzbischof von Monaco, 1922, Ersternennung

31.05. Francis Bible Schulte, Bischof von Wheeling-Charleston, 1926, vorher Titularbischof von Afufenia und Weihbischof von Philadelphia

01.06. José Bezerra Coutinho, Bischof em. von Estância, 1910, im Amt seit 1961

01.06. Antonio José González Zumárraga, Erzbischof von Quito, 1925, vorher Koadjutor

01.06. Michael Joseph Kaniecki, Bischof von Fairbanks, 1935, vorher Koadjutor

01.06. Pablo Muñoz Vega, Erzbischof em. von Quito, 1903, Kardinal; im Amt seit 1967

01.06. Robert Louis Whelan, Bischof em. von Fairbanks, 1912, im Amt seit 1968

03.06. Herbert Bednorz, Bischof em. von Katowice, 1908, im Amt seit 1967

03.06. Damian Zimon, Bischof von Katowice, 1934, Ersternennung

05.06. José Gottardi Cristelli, Erzbischof von Montevideo, 1923, vorher Titularbischof von Belcastro und Weihbischof von Montevideo

05.06. Richard T. McGrath, Bischof em. von Saint George's, 1912, im Amt seit 1970

05.06. Carlos Parteli Keller, Erzbischof em. von Montevideo, 1910, im Amt seit 1976

07.06. Víctor Manuel López Forero, Titularbischof von Cilibia, 1931, vorher Bischof von Socorro y San Gil; Militärvikar für Kolumbien

08.06. Justin Francis Rigali, Titularerzbischof von Bolsena, 1935, Ersternennung; Kurie

14.06. Jesús Pérez Rodríguez, Titularbischof von Lilibeo, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Sucre

19.06. Leonard Anthony Faulkner, Erzbischof von Adelaide, 1926, vorher Koadjutor

19.06. James William Gleeson, Erzbischof em. von Adelaide, 1920, im Amt seit 1971

20.06. Roger Froment, Bischof von Tulle, 1928, Ersternennung

21.06. Ernesto Togni, Bischof em. von Lugano, 1926, im Amt seit 1978

21.06. Gabriel Vanel, Erzbischof von Auch, 1925, vorher Titularbischof von Rota und Altmilitärvikar für Frankreich

26.06. Robert Joseph Banks, Titularbischof von Taraqua, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Boston

27.06. Raphael Michael Fliss, Bischof von Superior, 1930, vorher Koadjutor

27.06. George Albert Hammes, Bischof em. von Superior, 1911, im Amt seit 1960

01.07. Raphael Cheenath, Erzbischof von Cuttack-Bhubaneswar, 1934, vorher Bischof von Sambalpur

01.07. Jérôme Gapangwa Nteziryayo, Bischof von Uvira, 1942, Ersternennung

01.07. Louis Ncamiso Ndlovu, Bischof von Manzini, 1945, Ersternennung

01.07. Hernando Rojas Ramírez, Bischof von Neiva, 1924, vorher Bischof von Espinal

03.07. Ennio Appignanesi, Titularerzbischof von Lorium, 1925, vorher Bischof von Castellaneta; Vizeregens von Roma

03.07. Deogracias S. Iñiguez, Titularbischof von Claterna, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Malolos

04.07. Brian Patrick Ashby, Bischof em. von Christchurch, 1923, im Amt seit 1964

04.07. Denis William Hanrahan, Bischof von Christchurch, 1933, vorher Koadjutor

08.07. Jan Baginski, Titularbischof von Tagarata, 1932, Ersternennung; Titularbischof von Opole

08.07. Gerard Alfons Kusz, Titularbischof von Tagarbala, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Opole

10.07. Leonard Anthony Boyle, Bischof von Dunedin, 1930, vorher Koadjutor

11.07. Antonio Angel Algora Hernando, Bischof von Teruel y Albarracín, 1940, Ersternennung

11.07. Alano Maria Pena, Bischof von Itapeva, 1935, vorher Bischof von Marabá

12.07. David Every Konstant, Bischof von Leeds, 1930, vorher Titularbischof von Betagbara und Weihbischof von Westminster

12.07. Roger Michael Mahony, Erzbischof von Los Angeles (USA), 1936, vorher Bischof von Stockton

12.07. Timothy Manning, Erzbischof em. von Los Angeles (USA), 1909, Kardinal; im Amt seit 1970

12.07. William Gordon Wheeler, Bischof em. von Leeds, 1910, im Amt seit 1966

27.07. Patrick Coveney, Titularerzbischof von Satriano, 1934, Ersternennung; Ap. Nuntius

27.07. Antonio Maria Vegliò, Titularerzbischof von Eclano, 1938, Ersternennung; Ap. Nuntius

01.08. Emilio Pizzoni, Bischof em. von Terracina, Priverno e Sezze, 1902, vorher Titularbischof von Zuglio

03.08. Fernando Antônio Figueiredo, Bischof von Teófilo Otoni, 1939, vorher Koadjutor

03.08. Ibrahim Namo Ibrahim, Bf. Saint Thomas the Apostle of Detroit d. C., 1937, vorher Titularbischof von Anbar der Chaldäer und Ap. Exarch für die gläubigen Chaldäer in den USA

03.08. Quirino Adolfo Schmitz, Bischof em. von Teófilo Otoni, 1918, im Amt seit 1960

05.08. Gerardo Ferreira Reis, Bischof em. von Leopoldina, 1911, im Amt seit 1961

05.08. Sebastião Roque Rabelo Mendes, Bischof von Leopoldina, 1929, Ersternennung

05.08. John Ahern Torpie, Bischof em. von Cairns, 1910, im Amt seit 1967

07.08. Pius Kerketta, Erzbischof em. von Ranchi, 1910, im Amt seit 1961

07.08. John Hubert Macey Rodgers, Superior von Funafuti, 1915, Titularbischof von Nigizubi

07.08. Telesphore Placidus Toppo, Erzbischof von Ranchi, 1939, vorher Koadjutor

10.08. Zygmunt Józef Pawlowicz, Titularbischof von Tamallula, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Gdansk

17.08. Florentino F. Cinense, Koadjutor von Tarlac, 1938, vorher Bischof von San Jose

17.08. Ramon B. Villena, Koadjutor von Bayombong, 1939, vorher Titularbischof von Tucci und Weihbischof von Tagum

19.08. Ryszard Karpinski, Titularbischof von Minervino Murge, 1935, Ersternennung; Weihbischof von Lublin

23.08. Augusto Vargas Alzamora, Ap. Altvikar von Jaén en Perú, 1922, Titularbischof von Cissi; im Amt seit 1978

24.08. Gaston Poulain, Koadjutor von Périgueux, 1927, Ersternennung

30.08. Emilio Vallebuona Merea, Erzbischof von Huancayo, 1930, vorher Bischof von Huaraz

31.08. Agostino Marchetto, Titularerzbischof von Astigi, 1940, Ersternennung; Ap. Nuntius

31.08. Eduardo André Muaca, Erzbischof em. von Luanda, 1924, im Amt seit 1975

31.08. Martin Wiesend, Altweihbischof von Bamberg, 1910, Titularbischof von Migirpa; im Amt seit 1967

07.09. Carmelo Cassati, Bischof von Lucera und von San Severo, 1924, vorher Bischof von Tricarico

07.09. Angelo Criscito, Bischof em. von Lucera und von San Severo, 1910, im Amt seit 1970

09.09. Léon Hégelé, Titularbischof von Utica, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Strasbourg

14.09. Eugenio Sbarbaro, Titularerzbischof von Tiddi, 1934, Ersternennung; Ap. Nuntius

16.09. Franz König, Erzbischof em. von Wien, 1905, Kardinal; im Amt seit 1956

18.09. Nicolas Hajj, Erzbischof em. von Baniyas der Graeko-Melkiten, 1907, im Amt seit 1984

18.09. Ignace Raad, Erzbischof em. von Saida der Graeko-Melkiten, 1923, im Amt seit 1981

10.10. Henri Derouet, Bischof von Arras, 1922, vorher Bischof von Sées

10.10. Pietro Sambi, Titularerzbischof von Belcastro, 1938, Ersternennung; Ap. Nuntius

11.10. José de Jesús Sahagún de la Parra, Bf. Ciudad Lázaro Cárdenas, 1922, vorher Bischof von Tula

12.10. Pedro R. Dean, Erzbischof von Palo, 1930, vorher Bischof von Tagum

12.10. Rubens Augusto de Souza Espínola, Bischof von Paranavaí, 1928, vorher Titularbischof von Bilta und Weihbischof von São Luís de Montes Belos

12.10. Benjamin de Souza Gomes, Bischof em. von Paranavaí, 1911, im Amt seit 1968

15.10. Paul Gouyon, Erzbischof em. von Rennes, 1910, Kardinal; im Amt seit 1964

15.10. Jacques Jullien, Erzbischof von Rennes, 1929, vorher Koadjutor

16.10. Edward John Harper, Bischof em. von Saint Thomas, 1910, im Amt seit 1977

16.10. Patricio M. Lopez, Titularbischof von Arba, 1926, Ersternennung; Weihbischof von Nueva Segovia

16.10. Sean Patrick O'Malley, Bischof von Saint Thomas, 1944, vorher Koadjutor

21.10. Pietro Brollo, Titularbischof von Zuglio, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Udine

23.10. Antônio Ribeiro de Oliveira, Erzbischof von Goiânia, 1926, vorher Bischof von Ipameri

24.10. Edvaldo Gonçalves Amaral, Erzbischof von Maceió, 1927, vorher Bischof von Parnaíba

25.10. Alonso Arteaga Yepes, Bischof von Espinal, 1925, vorher Bischof von Ipiales

25.10. Artemio G. Casas, Erzbischof em. von Jaro, 1911, im Amt seit 1974

25.10. Ramón Mantilla Duarte, Bischof von Ipiales, 1925, vorher Bischof von Garzón

28.10. Carlo Colombo, Altweihbischof von Milano, 1909, Titularbischof von Vittoriana; im Amt seit 1964

28.10. Pedro Fré, Bischof von Corumbá, 1924, Ersternennung

28.10. Fikre-Mariam Ghemetchu, Titularbischof von Fussala, 1926, Ersternennung; Ap. Vikar von Nekemte

28.10. Franjo Komarica, Titularbischof von Satafis, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Banjaluka

28.10. Norbert Wendelin Mtega, Bischof von Iringa, 1945, Ersternennung

28.10. Matthias N'Gartéri Mayadi, Titularbischof von Tuburnica, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Sarh

28.10. Helmut Reckter, Bischof von Chinhoyi, 1933, Ersternennung

28.10. Paschal Topno, Bischof von Ambikapur, 1932, Ersternennung

31.10. Martino Scarafile, Bischof von Castellaneta, 1927, vorher Titularbischof von Rotaria und Weihbischof von Conversano und von Monopoli

05.11. Guido Maria Casullo, Bischof em. von Cândido Mendes, 1909, im Amt seit 1965/1983

05.11. Joseph Powathil, Erzbischof von Changanacherry der Syro-Malab., 1930, vorher Bischof von Kanjirapally der Syro-Malabaresen

05.11. Norberto Rivera Carrera, Bischof von Tehuacán, 1942, Ersternennung

05.11. Alberto Suárez Inda, Bischof von Tacámbaro, 1939, Ersternennung

05.11. Walmir Alberto Valle, Bischof von Cândido Mendes, 1938, Ersternennung

07.11. Ludwig Averkamp, Koadjutor von Osnabrück, 1927, vorher Titularbischof von Tapso und Weihbischof von Münster

09.11. Diego Natale Bona, Bischof von Porto e Santa Rufina, 1926, Ersternennung

09.11. Víctor Gil Lechoza, Bischof von Minas, 1932, Ersternennung

09.11. Pellegrino Tomaso Ronchi, Bischof em. von Porto e Santa Rufina, 1930, im Amt seit 1984

09.11. Rodolfo Pedro Wirz Kraemer, Bischof v. Maldonado-Punta del Este, 1942, Ersternennung

13.11. Giuse (Joseph) Phan Thế Hinh, Bischof von Hung-Hoa, 1928, vorher Titularbischof von Mades und Koadjutor

15.11. Arsène Richard, Bischof von Bathurst in Canada, 1935, Ersternennung

16.11. Antonio Mattiazzo, Titularerzbischof von Viruno, 1940, Ersternennung; Ap. Nuntius

19.11. Hugh Christopher Budd, Bischof von Plymouth, 1937, Ersternennung

19.11. Cyril Edward Restieaux, Bischof em. von Plymouth, 1910, im Amt seit 1955

21.11. Luis Teodorico Stöckler, Bischof von Goya, 1936, Ersternennung

22.11. Elías Prado Tello, Altweihbischof von Ayacucho, 1910, Titularbischof von Teveste; im Amt seit 1963

25.11. Argimiro Alvaro García Rodríguez, Ap. Altvikar von Tucupita, 1905, Titularbischof von Coropisso; im Amt seit 1955

25.11. John Bosco Manat Chuabsamai, Bischof von Ratchaburi, 1935, Ersternennung

25.11. Felipe González González, Titularbischof von Sinnuara, 1944, Ersternennung; Ap. Vikar von Tucupita

25.11. Victor Kindo, Bischof von Raigarh, 1947, Ersternennung

25.11. Joseph Lin Thien-chu, Bischof von Kiayi, 1935, Ersternennung

27.11. Tiago M. Ryan, Bischof em. von Santarém (BR), 1912, im Amt seit 1958/1979

27.11. Lino Vomboemmel, Bischof von Santarém (BR), 1934, vorher Koadjutor

30.11. Alphonsus Beretta, Bischof em. von Warangal, 1911, im Amt seit 1953

30.11. Francesco Spanedda, Erzbischof em. von Oristano, 1910, im Amt seit 1979

30.11. Pier Giuliano Tiddia, Erzbischof von Oristano, 1929, vorher Titularbischof von Minturno und Weihbischof von Cagliari

30.11. Donald William Wuerl, Titularbischof von Rosemarkie, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Seattle

03.12. Luís Gonzaga Peluso, Bischof em. von Cachoeira de Itapemirim, 1907, im Amt seit 1959

03.12. Luiz Mancilha Vilela, Bischof von Cachoeiro de Itapemirim, 1942, Ersternennung

07.12. Francesco Zerrillo, Bischof von Tricarico, 1931, Ersternennung

08.12. Antônio Felippe da Cunha, Bischof von Guanhães, 1933, Ersternennung

08.12. Altamiro Rossato, Bischof von Marabá, 1925, Ersternennung

09.12. José Luis Serna Alzate, Bischof von Florencia, 1936, vorher Titularbischof von Cartenna und Ap. Vikar von Florencia

12.12. Pier Luigi Celata, Titularerzbischof von Doclea, 1937, Ersternennung; Ap. Nuntius

17.12. Dermot Clifford, Koadjutor von Cashel, 1939, Ersternennung

17.12. Donald William Montrose, Bischof von Stockton, 1923, vorher Titularbischof von Vescovìo und Weihbischof von Los Angeles (USA)

18.12. Antonio José Plaza, Erzbischof em. von La Plata, 1909, im Amt seit 1955

18.12. Antonio Quarracino, Erzbischof von La Plata, 1923, vorher Bischof von Avellaneda

19.12. Vincent Madeley Harris, Bischof em. von Austin, 1913, im Amt seit 1971

19.12. Pablo Lizama Riquelme, Bischof-Prälat von Illapel, 1941, Ersternennung

19.12. John Edward McCarthy, Bischof von Austin, 1930, vorher Titularbischof von Pedena und Weihbischof von Galveston-Houston

19.12. Severino M. Pelayo, Titularbischof von Bilta, 1934, Ersternennung; Militärvikar für die Philippinen

20.12. Raymundo López Mateos, Bischof von Ciudad Victoria, 1932, Ersternennung

21.12. Marian Dus, Titularbischof von Tene, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Warszawa

21.12. Peter Kang U-il, Titularbischof von Balecio, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Seoul

21.12. Mathias Kappil, Bischof von Punalur, 1928, Ersternennung

21.12. Girulfus Kherubim Pareira, Bischof von Weetebula, 1941, Ersternennung

21.12. Lorenzo Unfried Gimpel, Bischof von Tarma, 1918, vorher Bischof-Prälat von Tarma

21.12. Jean Alix Verrier, Koadjutor von Les Cayes, 1931, Ersternennung

28.12. François Bussini, Bischof von Amiens, 1936, vorher Titularbischof von Febiana und Weihbischof von Grenoble

30.12. Oscar Mario Brown Jiménez, Titularbischof von Scilio, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Panamá

30.12. José Luis Lacunza Maestrojuán, Titularbischof von Partenia, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Panamá

31.12. Anton Herre, Altweihbischof von Rottenburg-Stuttgart, 1910, Titularbischof von Galazia; im Amt seit 1970

 

ZURÜCK